Erfolge 2007
2. Spieltag der weibl. Jugend Hessenliga, am 06.10.07 in Reichelsheim

1. SC Klarenthal - GSV 2:6
Leicht verschlafen fuhren die Mädchen des GSV Eintracht Baunatal am Sa. 06.10.07 zu ihrem 1. Spieltag in der Hessenliga-Jugend. Bereits um 07:30 Uhr machte sich das Team mit den Betreuern Rudolph Lemmer und Norbert Buntenbruch auf den weiten Weg nach Wiesbaden, um dort zunächst um 10:00 Uhr ein verlegtes Spiel gegen den 1. SC Klarenthal nachzuholen.
Obwohl die Klarenthaler ihr stärkstes Doppel (Nr. 1 + 2) gegen Katharina und Madeleine sezten, konnten wir überraschend deutlich mit 3:0 Sätzen in beiden Doppeln zunächst einmal in Führung gehen. Wie stark die Klarenthaler im vorderen Paarkreuz besetzt waren, zeigten sie aber anschl. in ihren ersten Einzelspielen, gegen Alena und Julia, die jeweils mit 3:1 an die Wiesbadenerinnen gingen. Beim Zwischenstand von 2:2 stellten wir uns auf ein heißes und längeres Match ein. Mit großem Kampfgeist wollten es die GSV-Mädchen nun aber wissen. 2 Siege im hinteren Paarkreuz, von Katharina und Madeleine brachten uns mit 4:2 in Führung. Als Alena dann gegen die Nr. 1 mit 3:1 gewinnen konnte, erkämpfte Julia gegen Schulz, gegen die sie bei der HTTV TOP32 noch 2 mal unterlegen war, in einem 5-Satz Krimi den 6:2 Sieg für die Eintracht.
Gleich im Anschluss fuhr das Team noch einmal über 100 km weiter in den Süden Hessens, nach Reichelsheim, um hier an dem 1. großen Doppelspieltag der Jugend-Hessenliga teilzunehmen. Alle 10 Teams (Bilder unten) der Liga waren komplett anwesend und Jeder hatte dabei 2 Spiele hintereinander auszutragen.

TTF Oberzeuzheim - GSV 1:6
Die Obezeuzheimerinnen kannten wir bereits aus der letzten Saison, wo wir mit 6:1 und 6:2 keine große Mühe hatten. Zwar hatten die Südhessinnen ihr Paarkreuz komplett umgestellt, dennoch gaben die Eintrachtlerinnen beim erneuten 6:1 Erfolg lediglich nur 7 Sätze ab.

GSV - TSV Gernsheim 6:3
Auch die Gernsheimerinnen kannten wir bereits aus der letzten Saison der Schülerinnen-Hessenliga, wo sie uns in der Rückrunde beim 5:5 einen Punkt abknüpfen konnten. Da die Gernsheimerinnen mit den beiden TOP32 A-Schülerinnen Fell und Langer im vorderen Paarkreuz sehr stark besetzt sind, kann am Ende der Saison durchaus die Meisterschaft zwischen diesen beiden Teams ausgemacht werden, obwohl mit dem SV Ober-Kainsbach, der momentan noch durch das bessere Spielverhältnis vor uns auf dem 1. Tabellenplatz (siehe ganz unten) liegt, noch ein weiterer dicker Brocken auf uns wartet.
Zum Spielverlauf: Madeleine und Katharina konnten ihr Eingangsdoppel gegen die Nr. 3+4 klar mit 3:0 gewinnen. Julia und Alena hatten aber Pech, als sie im 5. Satz den kürzeren ziehen mussten. Auch in den ersten Einzelbegegnungen konnten wir uns durch den klaren 3:0 Erfolg von Alena gegen Langer und der 1:3 Niederlage von Julia, nach einem sehr guten Spiel gegen Fell, noch nicht absetzen. Erst als wir im hinteren Paarkreuz beide Spiele von Madeleine und Katharina, sowie im Spitzenspiel Lemmer gegen Fell jeweils mit 3:0 gewinnen konnten, erreichten wir eine beruhigende 5:2 Führung. Nachdem Julia wiederum in 5 Sätzen knapp gegen Langer unterlegen war, machte Madeleine gegen Christ den Sack durch einen 3:1 Sieg zu.
Nach einem langen, über 13-stündigen Tag kamen wir um 21:00 Uhr wieder in der Heimat an.

Alle Punkte aus den heutigen 3 Begegnungen holten:
Lemmer/Ruhnau 2:1, Buntenbruch/Farber 3:0, Alena Lemmer 5:1, Julia Ruhnau 2:3, Madeleine Buntenbruch 4:0, und Katharina Farber 2:1

 




Der Ausrichter SV Ober-Kainsbach begrüßt alle 10 Teams der weibl. Jugend-Hessenliga


Alle 10 Hessenligateams auf einem schönen Bild festgehalten

Die Tabelle nach dem heutigen Spieltag:
1 SV Ober-Kainsbach 1963 3 3 0 0
18:5
+13
6:0
2 GSV Eintracht Baunatal 3 3 0 0
18:6
+12
6:0
3 TSV 1896 Gernsheim (Si) 3 2 0 1
15:8
+7
4:2
4 TTF Oberzeuzheim 3 2 0 1
13:11
+2
4:2
5 TTG Morschen-Heina (Si) 3 2 0 1
13:12
+1
4:2
6 TuS Hausen 1860 3 1 0 2
11:12
-1
2:4
7 1. SC Klarenthal 1968 3 1 0 2
12:13
-1
2:4
8 TTF Oranien Frohnhausen 3 1 0 2
7:12
-5
2:4
9 TGS 1886 Langenhain (Si) 3 0 0 3
4:18
-14
0:6
10 Nidderauer TTC 3 0 0 3
4:18
-14
0:6

Alle Ergebnisse des heutigen Spieltages:
Sa. 06.10.2007 10:00 t/v (H) 1. SC Klarenthal 1968 GSV Eintracht Baunatal
14:00 (1) TuS Hausen 1860 TGS 1886 Langenhain (Si)
14:00 (1) TTG Morschen-Heina (Si) SV Ober-Kainsbach 1963
14:00 (1) TTF Oranien Frohnhausen TSV 1896 Gernsheim (Si)
14:00 (1) TTF Oberzeuzheim GSV Eintracht Baunatal
14:00 (2) 1. SC Klarenthal 1968 Nidderauer TTC
16:00 (1) GSV Eintracht Baunatal TSV 1896 Gernsheim (Si)
16:00 (2) Nidderauer TTC TTG Morschen-Heina (Si)
16:00 (1) TuS Hausen 1860 SV Ober-Kainsbach 1963
16:00 (1) TGS 1886 Langenhain (Si) TTF Oranien Frohnhausen
0:6
16:00 (2) 1. SC Klarenthal 1968 TTF Oberzeuzheim

 

< zurück zur Übersicht Erfolge 2007

Tischtennis Baunatal - News

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt