Bezirksjahrgangsmeisterschaften 2008
Bericht und Bilder von Mario Schmidt
 
   

AK 3 Jungen:
In einem mit 27 Teilnehmern stark besetzten Feld konnte sich Tom Schmidt sensationell bis ins Finale kämpfen und sich den 2. Platz bei den diesjährigen Bezirksjahrgangsmeisterschaften sichern. Nachdem sich Tom als Gruppenerster für das Achtelfinale qualifizieren konnte, wo er sich gegen den Heiligenröder Klee durchsetzte, musste er im Viertelfinale gegen Fabian Kronemann vom TTC Lax Bad Hersfeld antreten. Bisher hatte Tom alle Vergleiche bei Meisterschaften gegen seinen Kontrahenten verloren. Doch diesmal konnte er sich in 5 Sätzen durchsetzen.
Im Halbfinale kam es zu einer Neuauflage des Halbfinals der Kreisjahrgangsmeisterschaften gegen seinen Freund und Trainingskamerad Florian Bierwirth (TSG Sandershausen). In einem tollen Spiel konnte sich Tom knapp im 5. Satz mit 12:10 erstmals gegen Florian durchsetzen und stand somit im Finale.

 
 
Hier stand er gegen einen stark aufspielenden Markus Wetterich auf verlorenem Posten. Die ersten drei der Kreisjahrgangsmeisterschaften waren somit auch die ersten drei der Bezirksjahrgangsmeisterschaften, nur in einer anderen Reihenfolge. Alle drei qualifizierten sich für die am 1. Mai in Watzenborn-Steinberg stattfindenden Hessischen Jahrgangsmeisterschaften.
Lukas Fischer schied trotz toller kämpfersicher Leistung in der Gruppenphase aus.

 
   

AK 3 Mädchen:
In der mit 14 Mädchen besetzten Altersklasse 3 der Mädchen konnte sich Lisa Steinberg bis ins Finale spielen und auch den 2. Platz bei den diesjährigen Bezirksjahrgangsmeisterschaften sichern. Souverän spielte sich Lisa als Gruppenerste ins Viertelfinale in dem sie sich ebenfalls klar durchsetzte. Im Halbfinale setzte sich Lisa deutlich gegen Tabea Heidelbach durch. Nun stand Lisa ihrer Angstgegnerin Julia Klee vom TSV Heiligenrode gegenüber. Nach einer 1:0 Satzführung und einer 7:2  Führung im 2. Satz kippte das Spiel leider zu Ungunsten von Lisa. Auch bei den Mädchen qualifizierten sich die ersten drei für die Hessischen Jahrgangsmeisterschaften am 1. Mai.
Sarah Crede schied bei ihrer ersten Bezirksjahrgangsmeisterschaft leider in der Gruppe, trotz tollem Spiel und einem Sieg gegen ihre Kontrahentin Charlotte Kosa vom TTC Burghasungen aus.

 
 

AK 1  Mädchen:
In der Alterklasse 1 der Mädchen konnte sich Laura Grede durch einen Sieg über Stefanie Koch den 4. Platz sichern, welcher ebenfalls die Qualifikation an der Hessischen Jahrgangsmeisterschaft bedeutet.

Alle Ergebnisse auf einen Blick hier> Alle Meldungen zu den HJM hier>
 
 

 

<< zurück zur Übersicht Erfolge 2008

 

Tischtennis Baunatal - News TURNIER | Erfolge 2008

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt