10./11.01.09: Alena Lemmer 3 mal auf dem Podest bei den Südwestdeutschen Meisterschaften der A-Schülerinnen


Siegerehrung im Mixed der A-Schüler/innen

 

Zweimal 2. und einmal 1., so lautet die diesjährige Bilanz von Alena Lemmer bei den Südwestdeutschen Meisterschaften der A-Schülerinnen, die am 10./11.01.09 in Stockstadt/Rhein stattgefunden hatten. Mit diesen tollen Platzierungen konnte sich Alena in der Einzelkonkurrenz vom 5. auf den 2. und in der Doppelkonkurrenz mit der gleichen Partnerin wie im letzten Jahr Janina Ciepluch vom FSK Lohfelden ebenfalls vom 5. auf den 2. Platz um 3 Ränge verbessern. Im Mixed-Wettbewerb stand sie nach ihrem letztjährigen 9. Platz in diesem Jahr sogar ganz oben auf dem begehrten Siegertreppchen.
In der Einzelkonkurrenz gab sie in ihren 8 Begegnungen bis in's Finale lediglich 3 Sätze ab. Im Endspiel selbst, gegen ihre wohl ewige Kontrahentin Anna-Lena Scherb vom TSV Besse, zog sie jedoch mit 0:3 Sätzen diesmal den kürzeren. Auch das Doppelendspiel war ein rein Nordhessisches Duell, indem Alena Lemmer an der Seite von Janina Ciepluch vom FSK Lohfelden mit 1:3 gegen Volkmann (TTC Calden-Westuffeln) und Scherb (TSV Besse) den kürzeren ziehen mussten.

Im Mixed-Wettbewerb schaffte sie sogar den Sprung nach ganz oben: Gemeinsam mit Dominik Scheja vom SV RW Biebrich konnten sie im Endspiel Paulina Hauf/Dennis Huyen (TG Oberjosbach/SV RW Biebrich) mit 3:0 klar besiegen.

Am 17./18.01.09 wird sich Alena Lemmer bei den Hessischen Meisterschaften in der Damen A-Klasse (bis 1. Bundesliga) zum ersten mal mit den "ganz Großen" messen können und nur eine Woche später versucht sie ihre 3 Titel aus dem letzten Jahr bei den Südwestdeutschen Meisterschaften der B-Schülerinnen zu verteidigen, wozu wir ihr viel Glück wünschen!

 

<< zurück zur Übersicht Erfolge 2009

 

Tischtennis Baunatal - News TURNIERE | Erfolge 2009

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt