Auf nach Berlin!

Bericht des Lessing-Gymnasiums:

Unsere Tischtennismädchen sind Landesmeisterinnen! Zum ersten Mal in der Geschichte des Lessing-Gymnasiums gelingt es einer Mannschaft aus Oberbilk, eine Landesmeisterschaft im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" für sich zu entscheiden. Kompromisslos setzten sich die sieben Tischtennis-Asse bei allen anderen Mitbewerberinnen durch.

In der großen, hellen und modernen Halle des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in Münster war durchgängig das Klack-Klack der Tischtennisbälle zu hören, ab und zu ein verhaltener Applaus oder leise Zurufe der Betreuerinnen und Betreuer, ansonsten herrschte eine leise, gespannte Atmosphäre, in der die Konzentration der Spielerinnen an den zwölf Platten eindrucksvoll zu spüren war. Die Mannschaft des Lessing-Gymnasiums - durch ihre Ergebnisse in den Vorrunden hoch favorisiert - zeigte von Anfang an, dass sie den ersten Patz der Begegnung erreichen wollte. Die anderen vier Mannschaften - aus jedem der fünf Regierungsbezirke Nordrhein-Westfalens hatte sich eine Mannschaft qualifiziert - traten mit dem gleichen Ziel an und so lieferten sich die fünf besten Mädchenteams (WK III*)) des Landes hoch motiviert und alle sehr gut vorbereitet und betreut einen Wettkampf auf höchstem Niveau. Frau Korthaus und Herr Rüther, die die Erfolg versprechende Truppe betreuten, waren anfangs sehr zufrieden und im weiteren Verlauf der Veranstaltung zunehmend begeistert von Leistung und Verhalten ihrer Elevinnen. In allen Begegnungen behielten Fairness und sportliche Kameradschaft die Oberhand.

Den gegnerischen Mannschaften gelang es über den ganzen Tag, lediglich ein Spiel gegen unsere hervorragend eingespielten Mädchen zu gewinnen, so dass der Endstand mit 35:1 ein deutliches Signal an die Bestplatzierten der anderen 15 Bundesländer ist: Vom 4. bis 8. Mai findet das Finale in Berlin statt! (Ganz offiziell: "Bundeswettbewerb der Schulen - Jugend trainiert für Olympia - Bundesfinale 2010 in Berlin")

Die Fahrkarte in die Bundeshauptstadt ist also gelöst, die Vorbereitungen laufen an und die Spannung steigt. Alle am Lessing hoffen auf eine erfolgreiche Teilnahme unserer sieben besten Tischtennisspielerinnen: Janina Ciepluch, Katharina Dorroch, Verena Duhr, Pia Graser, Nana Lambert, Alena Lemmer und Nina Mittelham.

*) Wettkampfklasse III: Jahrgänge 1995-1998

 

Freuen sich auf Berlin: Janina Ciepluch und Alena Lemmer


Das Lichtenberg-Gymnasium startet im März u.a. mit Julia Ruhnau, Katharina Farber und Sonja Bonn in der Wettkampfklasse II: Jahrgänge 1993 bis 1994

 

<< zurück zur Übersicht Erfolge 2010

 


< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt