Sarah Grede und Tom Schmidt überzeugen in Hessen

Sarah gewinnt Gold und Tom Silber bei den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften

Pohlheim, 13.05.10 Bei den diesjährigen Hess. Jahrgangsmeisterschaften, die standesgemäß vom NSC Watzenborn-Steinberg ausgerichtet wurden, gingen mit Sarah Grede (AK III - Mädchen), Jamie Schütz (AK III - Jungen) sowie Tom Schmidt (AK II Jungen) drei Eintrachtler an den Start.

Tom 2. in Hessen
In der Altersklasse II der Jungen erspielte sich Tom Schmidt mit einer starken kämpferischen Leistung den 2. Platz. Nach einem hart erkämpften 3:2 Erfolg gegen den Südhessen Nagamo folgte ein deutlicher Sieg gegen Merkel. Im Halbfinale wartete nun mit Timo Freund (TTV Seeheim), einer der drei Topfavoriten, auf Tom. In diesem hochklassigen Spiel konnte sich Tom mit einem deutlichen 3:0 Sieg durchsetzen. Somit standen sich im Finale der Hauptrunde Markus Wetterich (TSV Immenhausen) und Tom gegenüber.

Das Finale war an Spannung kaum zu überbieten. Bei 1:0 Satzführung lag Tom im 2. Satz bereits mit 4:10 im Rückstand, ehe er sich bei 11:10 bzw. 13:12 Satzbälle erspielte. Leider unterlag er noch mit 13:15. Den 3. Satz gewann Markus, den 4. Satz Tom. Somit musste der 5. Satz die Entscheidung bringen. Hier führte Tom bereits mit 9:5, 10:7 und 11:10. Doch leider reichten die 4 Matchbälle nicht zum Sieg. Er unterlag mit 13:15 !  

Da im doppelten K.O. - System gespielt wurde musste Tom gegen den Sieger der Trostrunde um denEinzug ins Finale spielen. Hier war sein nächstjähriger Mannschaftskamerad Johan Klee vom TSV Heiligenrode der Gegner.  Tom konnte sich durch einen klaren Dreisatz Erfolg durchsetzen.

Es folgte das erneute Finale gegen Markus Wetterich. Tom konnte mit einer spielerisch und taktisch starken Leistung überzeugen und gewann deutlich mit 3:0 Sätzen.

 


Somit hatten beide Spieler je eine Niederlage auf ihrem Konto und es musste ein drittes und entscheidendes Finale her.  Auch hier zeigten die beiden besten Spieler des Tages erneut Tischtennis auf gutem Niveau und schenkten sich nichts.  Nach dramatischem Verlauf und Auszeiten im 5. Satz unterlag Tom mit 9:11 denkbar knapp. Ein toller Erfolg für Tom, der eine Einladung zum Fünf-Länderkampf in Albstadt (Baden-Württemberg) am kommenden Pfingstwochenende zur Folge hat.

Sarah neue Nr. 1 in Hessen
In der Altersklasse III der Mädchen konnte sich Sarah ihren ersten Titel auf Hessenebene sichern. Nachdem sie bereits im Vorjahr im Finale stand, konnte sie sich dieses Jahr (bei nur einem einzigen Satzverlust) souverän den Titel erspielen. Lediglich im Finale konnte ihr die Kontrahentin Lea Grohmann einen Satz abnehmen.

In der Altersklasse III der Jungen erspielte sich Jamie Schütz mit drei deutlichen Siegen den Einzug ins Halbfinale der Hauptrunde. Hier unterlag er dem späteren Vizemeister Fan Bo Meng. In der Folge unterlag er dem Spieler Solbach denkbar knapp mit 2:3 Sätzen.  Im Spiel um Platz 5 und 6 konnte er leider Grippe geschwächt nicht mehr antreten. Somit blieb Jamie ein toller 6. Platz in Hessen.

Zur Belohnung für die großartigen Erfolge, wurde Tom, neben Alena Lemmer und Janina Ciepluch zum Vierländerkampf vom 21. - 24.05.10 in Albstadt (Baden-Württemberg) für das Team des HETTV eingeladen.

Herzlichen Glückwunsch zu den Erfolgen !!!

Bericht und Fotos: Mario Schmidt

... mehr

 

<< zurück zur Übersicht Erfolge 2010

 

Tischtennis Baunatal - News TURNIERE | Erfolge 2010

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt