30./31.01.10: Janina, Alena und Laura bei Südwestdeutschen oben auf

Janina Ciepluch im Einzel und Doppel bei den B-Schülerinnen und Alena Lemmer bei der weiblichen Jugend im Einzel, als auch Laura Volkmann im Doppel, wurden am letzten Wochenende in Frankenthal ungeschlagene Südwestdeutsche Meisterinnen. Das Spitzenergebnis kompletiert aus ALL5-Sicht Anna-Lena Scherb mit ihrem Titel im Mixed.

In ihrer Vorrunde gab Janina dabei gegen ihre 3 Gegnerinnen Freude (STTB), Jansen (TTVR) und Zhu (HTTV) keinen einzigen Satz ab. Auch im Achtelfinale hielt sie sich gegen Girolimetto (PTTV) mit 3:0 Sätzen schadlos. Zum ersten mal ein wenig gefordert wurde Janina dann im Viertelfinale bei ihrem 3:1 Erfolg gegen Jungmann (STTB), jedoch im Halbfinale machte sie dann gegen Kämmerer (HTTV) mit 10, 9 und 4 wieder kurzen Prozess. Im Finale gegen Carina Schneider (HTTV) konnte sich Janina für ihre Endspielniederlage bei den SWTTV-Ranglistenspielen der B-Schülerinnen diesmal mit 10,-7,9,-6,8 revanchieren und Südwestdeutsche Meisterin werden.

 


Vladimir mit seinem ALL5-Team und den Titelträgerinnen

Im Doppel spielte Janina an der Seite der Vizemeisterin Schneider, wobei die Favoriten lediglich bei ihrem 3:2 Halbfinalsieg (5,-2,7,-10,9) vor größere Probleme gestellt wurden. Im Endspiel behielten sie gegen Kämmerer/Jiang nach anfänglichen Schwierigkeiten jedoch am Ende wieder mit -10,8,8,7 klar die Oberhand, womit Janina Ciepluch sich den 2. Titel holen konnte. Iim Mixed verpasste Janina ihren 3. Titel nur ganz knapp und wurde 2. mit dem Spieler Schneider (HTTV).

Auch Alena beherschte ihre Gruppe bei der weiblichen Jugend mit 5:0 Spielen und 15:4 Sätzen, wobei sie lediglich in ihrem letzten Gruppenspiel am Samstagabend gegen Feltens (TTVR) mit 3,-5,-10,8,8 vor größere Probleme gestellt wurde. Diesmal kam Alena am Sonntagmorgen anders als gewöhnlich im ersten Achtelfinalspiel gut aus den Startlöchern und besiegte Graversen (RTTV) klar in 3 Sätzen. Dummerweise traf sie dann bereits im Viertelfiinale auf ihre Mannschaftskameradin Laura Volkmann, die in ihrer Vorrundengruppe mit 4:1 Spielen lediglich an Matthes (RTTV) mit 11:9 9:11 13:11 12:10 ganz knapp scheiterte. Im vorherigen Achtelfinale revanchierte sich Laura für ihre vor Wochenfrist erlittene 2:3 Niederlage im Oberligaspiel gegen Post Mühlhausen gegen Marie Rost mit einem feinen 3:1 Satzerfolg. In einem äußerst spannenden Viertefinale behielt jedoch Alena dann mit einem sehr knappen 3:2 Erfolg die Oberhand, sodass sie in das Halbfinale einziehen konnte und Laura leider ausscheiden musste. Das Glück des Tüchtigen blieb Alena dann auch im Halbfinale gegen Fischer (TTTV) mit 4,8,-4,-9,8, als auch im Finale gegen Paul (TTVR) mit -7,-8,11,2,10 treu, sodass sie erstmals Südwestdeutsche Meisterin der weiblichen Jugend werden konnte.
Im Doppel scheiterte Alena an der Seite von Kegelmann bereits im Viertelfinale und im Mixedettbewerb mit Sandig im Halbfinale.

Nach ihrem Ausscheiden in der Einzelkonkurrenz gegen Alena, konnte sich Laura Volkmann an der Seite von Fischer (TTTV) ganz auf die Doppelrunde konzentrieren und somit auch bis in das Finale gegen Matthes/Feltens (RTTV/TTV) vordringen. Durch ihren 3:2 Erfolg (-8,-7,6,14,6) hatte auch Laura ihr großes Erfolgserlebnis und holte den 4. Titel für uns an diesem Wochenende bei den Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften.

Wir gratulieren allen 3 Mädchen zu diesen überragenden Erfolgen!

Alle Ergebnisse hier

Mehr auf der Website des SWTTV hier

 

<< zurück zur Übersicht Erfolge 2010

 

Tischtennis Baunatal - News TURNIERE | Erfolge 2010

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt