Alena Lemmer hier im Trikot der Deutschen Nationalmannschaft
 

Alena Lemmer zum ersten mal "Deutsche Meisterin"

Baunatalerin holt Gold im Einzel und im Doppel bei den DIM der Schülerinnen, am 10./11.03.12 in Saarbrücken

Europas- und Deutschlands Ranglistenerste Alena Lemmer vom zukünftigen Zweitligisten GSV Eintracht Baunatal wurde ihrer Favoritenrolle bei den Deutschen Individualmeisterschaften der Schülerinnen am vergangenen Wochenende in Saarbrücken mehr als nur gerecht und wurde nach ihrem 3. Platz im letzten Jahr, zum ersten mal Deutsche Meisterin im Einzel und im Doppel. Bereits in ihren drei Vorrunden-Gruppenspielen gab die junge Baunatalerin lediglich nur 1 Satz ab.

In der anschließenden KO-Runde, die in vier Gewinnsätzen ausgetragen wurde, deklassierte sie ihre Gegnerinnen Lotta Rose im Achtel- , Sejla Fazlic im Viertel- und Lilli Eise im Halbfinale ebenfalls nach belieben.
Im Endspiel traf sie auf ihre ewige Kontrahentin und Nationalmannschaftskollegin Yuan Wan, die in der Deutschen- und Europarangliste nur einen Platz hinter Lemmer rangiert. Musste Lemmer vor Monatsfrist auf dem Bundes-Ranglistenturnier noch über einen Entscheidungssatz zum Sieg gehen, so behielt sie diesmal mit 8:11, 13:11, 13:11, 11:9 und 11:5 klar mit 4:1 Sätzen die Oberhand. Im Doppel spielte sie mit ihrer Endspielgegnerin Yuan Wan gemeinsam. Erwartungsgemäß ließen sie sämtlichen Gegnerinnen nicht den Hauch einer Chance und deklassierten selbst ihre Endspielgegnerinnen mit 11:7, 11:3 und 11:3 und wurden Deutscher Meister.

Janina Ciepluch konnte nach ihrer 1:4 Viertelfinalniederlage gegen Jenni Wolf ihren letztjährigen guten 5. Platz im Einzel wiederholen und landete auch im Doppel mit Janina Kämmerer vom Regionalligisten TSV Langstadt ebenfalls auf dem 5. Platz.

Alle Ergebnisse hier

Der Bericht des DTTB hier


< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt