Die Tischtennisabteilung trauert um Wilhelm Heckmann

 
Wilhelm kam drei Jahre nach der Abteilungsgründung 1953 in die Tischtennisabteilung. Von 1953 bis 1980 spielte er 27 Jahre für die Eintracht in denen er über 700 Pflichtspiele bestreiten konnte. In den 60er und 70er Jahren war Wilhelm einer der allergrößten Kämpfer im Nordhessischen Tischtennissport, der nie einen Ball verloren gab und bis zum umfallen kämpfte. Die Eintracht verliert ein riesengroßes Vorbild, nicht nur sportlich. Auch menschlich war Wilhelm sein gesamtes Leben ein Vorbild für die Jugend.

 

 

Termine und Events

... mehr


zur offiziellen Website, hier klickenStädtepartnerschaftsturnier und Freundschaftstreffen
von Do. 26. bis So. 29. Mai 2016


Einladung: Hier klicken
vergroessert


Rahmenterminplan HTTV hier

Nationale und Internationale Nachwuchsturniere hier

Nationale und Internationale Erwachsenenturnier hier

Turniere in Hessen hier

Weitere offene Turniere hier

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt