Navigation
Sponsoren
Unser Hauptverein
Hier klicken


Alena Lemmer mit geballter Siegesfaust nach dem verwerteten Matchball gegen Yuan Wan. Foto: Steinbrenner
 

Alena Lemmer nicht zu schlagen

Baunatalerin gewinnt das Bundesranglistenfinale TOP12 der Schülerinnen, das am 25./26.02.12 in Erkelenz ausgetragen wurde

Bei dem Turnier, wofür sich die besten 12 Spielerinnen bis 15 Jahre aus allen Deutschen Tischtennis-Verbänden qualifiziert hatten, musste die Spielerin Julia Kaim bereits nach der 5. Runde aufgeben, sodass statt 11 nur noch 10 Spiele aus den Begegnungen Jede gegen Jede in die Wertung kam. In den 6 am ersten Turniertag ausgetragenen Begegnungen beherschte Lemmer ihre Gegnerinnen nach belieben und gab lediglich zwei Sätze ab.

Wie so oft am Sonntag früh, kam Lemmer einmal mehr nur schwer in Fahrt, konnte ihre erste Gegnerinnen jedoch in 3 knappen Sätzen bezwingen. Die zweite Sonntagbegegnung, gegen ihre Nationalmannschaftskollegin Yuan Wan, Nr. 1 von Baden-Württembergs Bundesligareserve TV Busenbach sollte die entscheidende Partie um den Turniersieg werden. Nach ausgeglichenem Start mit 11:6, 9:11 und 10:12 und einem 1:2 Satzrückstand kam Lemmer nun richtig in Fahrt und fertigte Wan mit 11:3 und 11:7 regelrecht ab und revanchiert sich damit für ihre Niederlage auf der Europarangliste TOP10. In den letzten beiden Begegnungen ließ Lemmer nichts mehr anbrennen und siegte zweimal in 4 Sätzen gegen die später dritt- und viertplatzierten Eise und Wolf.

Mit 10:0 Spielen und 30:6 Sätzen setzte sich Lemmer eindrucksvoll an die Spitze, und baut ihre Führung in der DTTB-Rangliste der Cadet-Girls weiter aus.


Janina Ciepluch, ebenfalls bei den Schülerinnen belegte mit 4:6 Spielen und einem 7. PLatz ebenso eine gute Platzierung, wie LIsa-Maylin Vossler bei den Mädchen mit 5:6 Spielen.

Alle Platzierungen hier

Alle Ergebnisse hier

Der Bericht des DTTB hier

 

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Dienstag, 30.06.2015 15:52 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt