Unsere größten Erfolge, kurz notiert (Fortsetzung folgt)
2008  
03.05.   Mit nur 2 statt 3 Spielerinnen werden Alena Lemmer und Madeleine Buntenbruch Hessischer Pokalsieger der weibl. Jugend
01.05.   Hessischer Mannschaftsmeister der Hessenliga (weibl. Jugend/Schülerinnen) wurde die Mannschaft des GSV Eintracht Baunatal, mit Alena Lemmer, Julia Ruhnau, Madeleine Buntenbruch und Katharina Farber.
01.05.   Alena Lemmer gewinnt die Hessischen Jahrgangsmeisterschaften der 11-jährigen, nachdem sie in den letzten 2 Jahren den Titel bei den 10-jährigen erringen konnte.
27.01.   Lisa-Maylin Vossler wird Südwestdeutsche Vizemeisterin der weibl. Jugend. Alena Lemmer holt Gold bei den B-Schülerinnen und belegt den 5. Platz bei den A-Schülerinnen
2007    
30.09.   Janina Ciepluch gewinnt vor Alena Lemmer die SWTTV-Rangliste der B-Schülerinnen. Bei den A-Schülerinnen wird Alena 5.
10.09.   Alena Lemmer gewinnt die HTTV TOP32 der A-Schülerinnen
24.06.   Die Schülerinnen-Mannschaft mit Alena Lemmer, Julia Ruhnau, Madeleine Buntenbruch und Katharina Farber belegt bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften den 4. Platz
25.05.   Die Schülerinnen-Mannschaft mit Alena Lemmer, Julia Ruhnau, Madeleine Buntenbruch und Katharina Farber wird Südwestdeutscher Vize-Mannschaftsmeister
18.05.   Alena Lemmer verdeidigt ihren Titel bei den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften der AK3
24.03.   Die Schülerinnen-Mannschaft mit Alena Lemmer, Julia Ruhnau, Madeleine Buntenbruch und Katharina Farber wird Hessischer Mannschaftsmeister und Hessischer Vizepokalsieger.
2006    
18.12.   Alena Lemmer wird Hessische Meisterin der C-Schülerinnen und wird für den DTTB Mini-Kader nominiert
17.09.   Alena Lemmer belegt Rang 7 auf der HTTV Rangliste TOP32 der B-Schülerinnen
25.05.   Alena Lemmer gewinnt die Hessischen Jahrgangsmeisterschaften in der AK3
2005    
05.06.   Nele Gricksch wird Deutsche Meisterin bei den Mini-Meisterschaften
2003    
01.09.   Beginn der Trainingskooperation ALL5 mit den Trainern Valentina und Vladimir Kaprov

 

Unsere Erfolge auf Turnieren, Ranglisten- und Meisterschaftsspielen haben wir hier seit 2004 festgehalten. Hier können Sie wunderbar nachvollziehen welche Leistungsteigerung unsere Kinder und Jugendliche in den letzten Jahren mit unserem Trainergespann Valentina und Vladimir Kaprov, sowie mit der Vereinskooperation ALL5 vollzogen haben, wobei die vergangene Saison wohl als absoluter Höhepunkt bezeichnet werden darf:

  • Unsere 1. Damenmannschaft mit den jugendlichen Spielerinnen Alex Galic, Madeleine Buntenbruch, Alena Lemmer und Viktorija Stirbyte (im Bild v.l.n.r.), holten am 24.05.09 die Goldmedaille und damit den Deutschen Pokalsieg bei den Deutschen Pokalendspielen der Verbandsklasse B in Berlin.
    Zuvor wurden sie Hessischer Vizepokalsieger und Meister in der Damen Bezirksoberliga und damit Aufsteiger in die Verbandsliga.
  • Die Spielerinnen Alena Lemmer und Alex Galic haben darüber hinaus auch in der Einzelkonkurrenz hervorragende Ergebnisse erzielen können, wobei Alena ihren 1. Platz bei den Südwestdeutschen Ranglistenspielen der B-Schülerinnen verteidigen konnte und Alex in diesem Jahr sogar an den Schüler-Europameisterschaften erfolgreich teilgenommen hat.


  • Unsere weibliche Jugend, die im 3. Jahr in der Hessenliga gestartet war, wurde in der vergangenen Saison 2008/09 ungeschlagener Meister in der höchsten Spielklasse im Nachwuchsbereich.

  • Am 25.04.09 holte sich das Team mit dem Hessischen Pokalsieg das Double.

  • Nur 4 Wochen später galt es sich bei den Südwestdeutschen Mannschaftsmeisterschaften für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Eindrucksvoll holte sich die Mannschaft auch hier die Golmedaille und den 3. Titel in Folge.

  • Auch bei den Deutschen Meisterschaften in Baden-Württemberg-Hohenzollern konnte sich das Team mit den Spielerinnen Lena Voigt, Anna Shuvaeva, Sonja Bonn (im Bild obere Reihe v.l. n.r.), Katharina Farber, Julia Ruhnau und Julija Petrosiute (untere Reihe v.l. n.r.) eindrucksvoll in Szene setzen und wurde Deutscher Vizemeister 2009.

Diese hervorragenden Erfolge kosten uns nicht nur viel Zeit, sondern auch viel Geld

Letzteres können wir mit viel Engagement nur zum Teil selbst aufbringen und sind deshalb auf finanzielle Unterstützungen angewiesen.

IHRE Spende ist eine gute Investition für eine gute und erfolgreiche Jugendarbeit, die wir gerne auch in Zukunft fortsetzen möchten.

 

Deutscher Pokalsieger 2009


Deutscher Vizemeister 2009

... mehr über unsere Sponsormöglichkeiten hier

TURNIERE | Sponsoren gesucht

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt