MITTEILUNGEN

Fahrradtour am 03.06.07



Pünktlich um 10:00 Uhr hatten sich 15 Mitglieder der Tischtennisabteilung, das waren 3 mal soviel wie im letzten Jahr, auf dem Dorfplatz in Großenritte eingefunden. Zwischen 6 und 60 Jahren lag das Alter der Strampler, die sich auf die 44 km lange Strecke, bei optimalem Radler-Wetter (leicht bedeckt, bei ca. 20°) machen wollten.
Zunächst führte uns die vom Festavo Hans-Werner Becker ausgearbeitete Strecke zum Waldrand der Langenberge. Von dort aus ging es durch Wald und Wiesen oberhalb von Besse und Metze, wo dann nach ca. 1 1/2 Std. Fahrtzeit, die erste kleine Rast gemacht wurde, nach Gleichen. Anschl. fuhren wir auf dem Ems-Radweg durch Dorla und Obervorschütz. Dann ging es auf dem Ederradweg an Niedervorschütz vorbei, nach Böddiger, mit dem nördlichsten Weinberg Deutschlands. Über Neuenbrunslar, immer an der Eder entlang führte uns der Ederradweg dann nach 3 1/2 Std. Fahrtzeit, wo dann die letzten 500 m nur noch von den Provi-Radlern auf dem Sattel bewältigt werden konnten, zum heißersehnten Ziel, der Brauscheune in Haldorf.
Dort ließen sich die 10 Erwachsenen bei einer warmen Mahlzeit das erste Naturtrüb so richtig schmecken. Auch bei den Kids zischten die Spezis in allen 5 Kehlen. Nach den Chicken-Mc-Nuggets gab es dann nach rund 1 1/2 Std. Pause für jeden noch ein kühles Eis, bevor wir uns dann auf die letzte Etappe über Holzhausen und Besse wieder Richtung Großenritte begaben.
Hier kehrten alle Strampler bei Peter im Popcorn ein, wo wir im Biergarten, bei herrlichem Sonnenschein noch ein paar Erfrischungsgetränke zu uns nehmen konnten und die heutigen Erlebnisse noch einmal Revue passieren ließen. So gegen 17:00 Uhr war dann die diesjährige Fahrradtour beendet und die Teilnehmer begaben sich auf ihre jeweilige letzte Etappe, den Weg nach Hause.
Unter dem Strich eine herrliche Tour, wo wir auch großes Glück mit dem Wetter hatten, mit Anstiegen (die Bergwertung gewann Mengel) und Abfahrten. Es gab sehr viel Natur zu bewundern, wobei die Führungsgruppe manchmal das Tempo so arg angezogen hatte, das die Natur nur so an einem vorbei flog.

Mehr Bilder gibt es in unser Fotogalerie>

< zurück zur Übersicht Mitteilungen

Tischtennis Baunatal - News

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt