07.12.08 Familienturnier, Minimeisterschaften und Weihnachtsfeier 2008

 

Pünktlich um 13:00 Uhr gingen in diesem Jahr 6 Teams in den diesjährigen Wettbewerb "Familienturnier 2009"
Alle in einer Gruppe hatte dann jedes Duo 5 Partien zu bestreiten, wo jede(r) 1 Einzel und das abschließende Doppel, welches fast in jeder Begegnung die spielentscheidende Begegnung war, austragen musste.
Am Ende, so gegen 16:30 Uhr hatten wir mit Tom und Mario Schmidt einen neuen Sieger zu beglückwünschen, die mit 5:0 Siegen und 11:4 Spielen klar die Nase vorn hatten. In einem knappen Spiel um den 2. Platz konnten sich Lafayette und Stefan Dorschner gegen Julia Ruhnau und Madeleine Buntenbruch durchsetzen. Simon und Daniel Barth unterlagen ebenso knapp mit 1:2 im Spiel um Platz 4 + 5 der Familie Gück. Dabeisein ist alles und Spaß haben am Spiel hieß es für Lisa und Raimund Steinberg als 6. Duo.

Bei den Minimeisterschaften war die Beteiligung mit 5 Kindern, von denen 2 noch vor Beginn die Segel streichen mussten, da sie noch nie einen Schläger in der Hand hatten, mehr als dürftig. Die 3 übrig gebliebenen spielten natürlich Jeder gegen Jeden, wobei sich dann Tilen Galic (der jüngere Bruder von unser Spielerin Alex) über den Sieg der jüngsten Altersklasse freuen konnte. Sein Bruder Matej verlor mit 1:3 das Spiel der mittleren Altersgruppe gegen den Sieger Tobias Amelung (alle 3 trainieren seit kurzen bei unseren Anfängern mit, wobei Tobias in der Nähe von Wolfhagen wohnt und immer eine lange Anreise zu uns in kauf nimmt). Kurzbericht in der HNA hier>

Hatten wir für die beiden Turniere noch zuviel Tische aufgebaut, so reichten bei der anschließenden Weihnachtsfeier im Nebenzummer der Kulturhalle die Tische nicht mehr aus, um für alle einen Platz an der weihnachtlichen Tafel zu finden.

Nach der Siegerehrung (im Bild: Tom und Mario Schmidt), bekamen alle anwesenden Kinder ein Weihnachtsgeschenk in Form einer großen Porzelantasse mit dem Motiv "Ping & Pong", gefüllt mit leckeren Süßigkeiten, welche unsere Jugendleiterin Karin Lange liebevoll verpackt mitgebracht hatte (oder war's doch der Weihnachtsmann?). Im Anschluss saßen dann alle noch in gemütlicher Runde und genossen den Kaffee und andere Getränke mit dem mitgebrachten Weihnachtsgebäck.

 

<<< zurück Berichte vor >>>

<<< Übersicht der Mitteilungen

Tischtennis Baunatal - News ZUGABE | Mitteilungen

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt