NEWS:
+ + + 1. Herren, sowie 2. Herren, 3. Herren, 5. Herren, 2. Damen und 3. Damen beenden Saison mit einem Sieg + + + Nur 4. Damen und 2, Schüler unterliegen + + +
Unsere TT-Videos, hier klicken Unsere Facebookseite,  hier klicken

Eintracht sichert sich trotz einer 1:6 Niederlage den dritten Tabellenplatz

14.04.13 Ohne die besten drei Stammspielerinnen Trifonova, Lemmer und Vasylieva musste die Eintracht in ihrem letzten Spiel in der 2. Tischtennis-Bundesliga gegen die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim II mit 1:6 die höchste Saisonniederlage einstecken. "Die Rheinland-Pfälzerinnen liegen uns einfach nicht" resümierte Abteilungsleiter Norbert Buntenbruch nach dem Spiel. "Schon in der Hinrunde reichte es mit kompletter Mannschaft auch nur zu einer Punkteteilung beim Tabellenachten". In die Bresche sprangen Iana Zhmudenko aus der Reserve und Eklaterina Burdasova aus der dritten Mannschaft, die ihre Aufgabe sehr gut machten und Zhmudenko sogar den einzigen Sieg gegen die überforderte Franziska Paul für die Baunatalerinnen erringen konnte.
Dennoch stand die Partie auf hohem Niveau und bereits die Doppel waren hart umkämpft. So unterlagen Zhmudenko/Burdasova gegen Zhang/Paul im vierten Satz nur knapp mit 10:12 und Galic/Bott erzwangen gegen Zimmermann/Matthes einen Entscheidungssatz, in dem sie jedoch dann sehr schnell mit 2:10 fast aussichtslos in Rückstand gerieten.

Das Baunataler Duo gab jedoch nicht auf und erspielte sich neun Punkte in Folge zum 11:10 Matchball. Drei leichte Fehler beendeten aber dennoch die Partie zu Gunsten der Gäste, die mit 2:0 in Führung gingen und sowohl der Mannschaft, als auch den Zuschauern dem Optimismus auf einen positiven Spielausgang einen Dämpfer versetzten.

Im vorderen Paarkreuz waren sowohl Alex Galic als auch Sonja Bott, die ihr letztes Spiel im Eintracht-Trikot absolvierte und zum Erstligisten Watzenborn-Steinberg wechselt, gegen die beiden Chienesinnen chancenlos und kamen nur zu einem Satzgewinn von Bott. Burdasova gewann ihren dritten Satz zwar deutlich mit 11:3 gegen Mattes, musste aber dennoch eine 1:3 Niederlage einstecken und so blieb es bei dem Ehrenpunkt von Zhmudenko.

Nach dem Spiel musste die Eintracht lange auf das Ergebnis des Kontrahenten um den dritten Tabellenplatz Wendelstein warten, die Zeitgleich in Saarbrücken anzutreten hatten. 30 Minuten später stand es dann fest: Wendelsein konnte sein Chance nicht nutzen und unterlag ebenfalls mit 1:6, was den Baunatalerinnen den dritten Platz in der Abschlusstabelle sicherte und das Saisonziel beschert.


<-- Übersicht aller Artikel -->


Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... mehr

 

 
Termine / Veranstaltungen / Events

Spiele-Rück- und Vorschau hier

Offizieller Turnierkalender hier

DTTB Live-Ticker hier

mehr

 hier klicken

Einladung und Tagesordnung hier klicken

aktuelle Helferliste, hier klicken

In den Sommerferien ist die Langenberg-Sporthalle vom 06.07. bis 21.07.13 geschlossen!

Rahmenterminplan DTTB hier

Rahmenterminplan HTTV hier

Offene Turniere in Hessen hier

Weitere offene Turniere hier

... und noch mehr hier


< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt