09.02.09: Helferinnen und Helfer für das Baunataler Stadtfest gesucht

 

Mit einem völlig neuen Konzept gehen die 8 Baunataler Vereine das diesjährige Stadtfest an:
Analog des Landesturnfestes im letzten Jahr werden alle "Budenbetreiber" des Alt-Baunatal auf dem Europaplatz und im Weindorf alle Stände nicht mehr getrennt, sondern gemeinsam mit ihren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern bestücken.

Da gibt es zum einen eine sogenannte "Freßmeile" mit 4 Doppelbuden am Rande des Parkdecks, ein Kaffee- und Kuchenzelt vor dem Eingang des ehemaligen Polizeireviers, sowie ein Käse- und Brezelstand im Weindorf, und natürlich wieder den gut besuchten Bierbrunnen (siehe Skizze).
In den 4 Doppelbuden in der "Freßmeile" wird angeboten: Eine Feinschmeckerbude (direkt neben dem Bierbrunnen) mit Leberkäse, Ahle Wurscht, Fettenbrot, Brezeln, Wein und Sekt.

Daneben steht die erste Doppelbude mit Bratwurst, Steaks und Pommes und daran schließt sich die 3. Doppelbude mit Döner und weiteren Türkischen Spezialitäten an. Den Abschluss, bzw. den Anfang für die Besucher, die vom Rummel- auf den Europaplatz schlendern, macht noch einmal eine Doppelbude mit Bratwurst, Steaks und Pommes.

Im Kaffee- und Kuchenzelt wird den Besuchern täglich in den Nachmittagsstunden frischer Kaffee und hausgemachter Kuchen angeboten. Ein besonderes Highlight soll es hier am Freitagabend, an dem der diesjährige Bürgerschoppen (Bier für nur 1,- €) stattfinden soll mit einem frischen Spanferkel für die Gäste geben.
Am Sonntagmittag, zwischen 11:00 Uhr und 14:00 Uhr gibt es mit der Rengershäuser Kartoffelsuppe eine hausgemachte Spezialität aus einer nostalgischen Gulaschkanone.

Täglich zwischen 15:00 Uhr und 23:00 Uhr bieten wir in einer Bude im Weindorf den Gästen frische Brezeln und Käsespezialitäten an.

Lediglich das Kaffee- und Kuchenzelt soll mit Festzeltgarnituren bestückt werden. Auf dem Europaplatz selbst wird es nur Tische mit Gartenstühlen geben, was in einem mit weißen Zäunen eingegrenzten Gebiet die Atmosphäfe eines Biergartens vermitteln soll.

Der Bierbrunnen wird in etwa unseres ehemaligen Eintracht-Stands positioniert, und die Bühne (verkleinert und daher kostengünstier) wird direkt gegenüber, sozusagen über dem flachen Europaplatz-Brunnen den Mittelpunkt von "ALT-BAUNATAL" bilden.

Alle Verantwortlichen sind sich der steuerrechtlich Situation bewusst und haben Wege und Mittel gefunden, die für alle beteiligten Vereine in der Vergangenheit begangenen steuerlichen Unwegberkeiten zu vermeiden.

Der Reinerlös, der bei sommerlichem Wetter durchaus sehr positiv ausfallen könnte, wird in gleichen Teilen auf alle 8 beteiligten Baunataler Vereine verteilt.

Bitte meldet euch beim Webmaster um auch weiterhin unsere Vereinsarbeit zu unterstützen und tragt euch in die Listen ein. DANKE!

Darüber hinaus würden wir uns sehr freuen, Dich auch als Gast an einen der 4 Tage des Baunataler Stadtfestes im Alt-Baunatal treffen zu können!



<<< zurück Berichte vor >>>

<<< Übersicht der Mitteilungen

Tischtennis Baunatal - News ZUGABE | Mitteilungen

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt