Zwischen Freude und Nervosität
 

Tischtennis-Zweitligist Eintracht Baunatal geht beim 6:0 und 5:5 durch ein Wechselbad der Gefühle

29.10.12 Zwar ist auch beim Tischtennis der Ball rund. Dass man mit Sepp-Herberger-Weisheiten aber nicht immer weiterkommt, bewiesen die Zweitliga-Damen von Eintracht Baunatal am Wochenende eindrucksvoll. Nach 90 Minuten nämlich war die Arbeit längst noch nicht getan: Für den 6:0-Erfolg gegen den ATSV Saarbrücken benötigte das Team von Trainer Vladimir Kaprov 100 Minuten, für das 5:5-Unentschieden gegen den TTC Optolyth Wendelstein sogar 210 ... mehr


Sieg und Remis für die Eintracht
 

28.10.12 In der Liga angekommen, das ist das, was derzeit die Tischtennis-Frauen des Zweitligisten Eintracht Baunatal erleben. Von den ersten drei Spielen der Saison gingen zwei gegen die Spitzenteams der Liga verloren, einmal jubelte der GSV gegen das Schlusslicht. Dann waren sechs Wochen Pause, und fast hätte man das Team aus Großenritte vergessen. Doch nun schlug es wieder auf. Gegen zwei Gegner auf Augenhöhe. Von den vier anvisierten Punkten wurden es am Ende zwar nur drei, jedoch das Remis wurde ebenso mit einer La-Ola-Welle gefeiert, wie der Kantersieg am Tag zuvor ... mehr


Alles wieder sauber
 

26.10.12 Am Donnerstag wurden 18 Tischtennistische von den Teilnehmern des TTV ALL5-Herbstlehrgangs in der Langenberg-Sporthalle feucht abgewischt und getrocknet.

Wir sagen DANKE !!!


Alles wird teurer
 

26.10.12 HTTV Newsletter 10-2012: Der Vorstand des HTTV hat für alle weiterführenden Veranstaltungen ab 1. Januar 2013 geänderte Startgelder (siehe HTTV-Handbuch 2012/13, Seite 243) beschlossen ... mehr


And the Winner is ...
 

24.10.12 Der 300.000ste Besucher unserer Homepage ist unser Hallensprecher bei den Bundesliga-Heimspielen und die aktuelle Nr. 2 unser 1. Herrenmannschaft: Martin Krug.
Zum Beleg schickte mir Martin die kopierte Startseite mit der Zahl 300000, siehe hier
Herzlichen Glückwunsch zu der neuen Tibhar-Doppelschlägerhülle!


 

21.10.12 Jetzt hat es auch leider die 1. Herren, sowie deren Spieler Stefan Kramm und Uli Kempe erwischt: Alle Drei mussten ihre erste Niederlage in Hümme einstecken ... mehr


Sarah mit guter Platzierung bei ihrer ersten Bundesranglistenfinalteilnahme
 

21.10.12 Mit ihren gerade einmal 12 Jahren war Sarah Grede eine der sechzehn jüngsten Teilnehmerinn der insgesamt 48 Ranglisten-Finalistinnen. Von diesen 12 Küken schafften es gerade einmal 4 Mädchen mit den Plätzen 9, 13, 18 und 19 sich vor der Baunatalerin zu platzieren. Alle anderen Plätze vor unser Hessenligaspielerin waren durchweg von 1-3 Jahre älteren Teilnehmerinnen eingenommen.
Nimmt man also nur Sarahs Jahrgang als Maßstab, landete sie auf einem tollen 5. Platz, was für die nächsten 3 Jahre, in denen sie dieses Turnier noch spielen darf richtig gut hoffen lässt ... mehr


Mannschaftsmeldungen zur Rückrunde - Neuordnung der RL und OL
 

21.10.12 Immer wieder tauchen Fragen zu den Mannschaftsaufstellungen zur Rückrunde auf. Die relevantesten Fragen wollen wir an dieser Stelle gerne beantworten:
A) Grundlage für die Mannschaftsmeldung einer Halbrunde sind die Q-TTR-Werte vom 11.05. (Vorrunde), bzw. vom 11.12. (Rückrunde) ... mehr


Jubiläumsbesucher gesucht
 

20.10.12 Am Mittwoch diese Woche dürfte es soweit sein: Der 300.000ste Besucher wird auf unsere Homepage klicken, die am 15.09.2003, also vor über 9 Jahren in's Netz gegangen ist.
Wir suchen den Jubiläumsbesucher, der im linken Besucherzähler die Zahl 300000 auf seinem Schirm haben wird. Der/die Jubiläumsbesucher/in gewinnt eine nagelneue Tibhar-Doppelschlägerhülle im Wert von 13,90 €.
Zum Beleg einfach mit der linken, gedrückten Maustaste über die Zahlen gehen, markieren, kopieren und speichern, bzw. auf einer Textdateiseite einfügen. Per Email das ganze an den Webmaster schicken und schon bekommst Du Deine neue Schlägerhülle. Viel Glück beim klicken!


Außer Spesen nix gewesen?
 

19.10.12 Auf den ersten Blick könnten die Kritiker es vielleicht so sehen, aber auf einem Turnier dieser Güte, wo sämtliche Stars und Superstars von Europa sich die Klinke in die Hand geben, hängen die Trauben für unser Zweitligaspielerinnen nun einmal sehr sehr hoch. Somit war das Ziel der drei Eintracht Akteure Polina Trivonova und Ievgeniia Vasylieva für die Nationalmannschaft der Ukraine, sowie Alex Galic für Slowenien, der einen oder anderen höher eingestuften Kontrahentin ein Schnäppchen zu schlagen und darüber hinaus weitere Erfahrungen gegen die überwiegend älteren und erfahrenen eurpäischen Spitzenspielerinnen zu sammeln, welches ihnen auch eindrucksvoll gelungen ist ... mehr


Damen-Euro mit Polina, Geniia und Alex
 

15.10.12 Los geht es mit den Damen-Doppel, welche zunächst in 3er Gruppen ausgetragen werden, am Mittwoch, 17.10.12. Um 10:00 Uhr starten Alex Galic/Nina Zupancic gegen die Rumäninnen C.Postoaka/B.-C. Szocs. Weitere Spiele von Alex siehe hier.
Um 10:40 treffen Polina Tifonova/Ievgeniia Vasyleva auf die Waliser Paarung A. und M. Philips. Weitere Spiele von Polina siehe hier und von Ievgeniia siehe hier.


Wieder eine erfolgreiche Spielwoche für die Eintracht
 

15.10.12 Die erste, dritte und fünfte Herren, sowie die zweite Damen bleiben weiterhin unbesiegt und die dritte Damen holt ihren ersten Erfolg ... mehr


DTTB Bundesranglistenfinale TOP48
 

14.10.12 Alena Lemmer vom Zweitligisten GSV Eintracht Baunatal gestaltete ihr Entscheidungsspiel in der Play-off Runde des Deutschen Bundesranglistenfinale TOP48 der Damen im Westfälischen Hagen gegen Svenja Obst offen. Die 15-jährige amtierende Europameisterin der Schülerinnen im Einzel und mit der Mannschaft konnte ihre Satzbälle in Durchgang fünf und sechs bei 2:3-Satzrückstand nicht nutzen und unterlag der zehn Jahre älteren langjährigen Bundesligaspielerin nur äußerst knapp mit 2:4. (11:9, 4:11, 11:9, 7:11, 13:15, 10:12) womit sie sich am Ende mit Rang 17 (in 2010 und 2011 Rang 25) zufrieden geben musste ... mehr


Calden-Westuffeln zu Gast bei Titelfavoriten
 

12.10.12 Aus der Hofgeismarer Allgemeine: Tischtennis-Bezirksligist TTC Calden-Westuffeln ist diesmal der einzige heimische Klub, der am Wochenende im Einsatz ist. Sie treten bei Eintracht Baunatal an Auch die Baunataler zählen zu den Klubs, die in den letzten Jahren stetig personellen Zuwachs verzeichnen konnten. Dies nicht nur gewollt im Damenbereich, wo das Quartett um die Schüler-Europameisterin Alena Lemmer in der zweiten Bundesliga angekommen ist.
Auch bei den Herren dürften Mihr & Co. inzwischen als Meisterschafts-Mitfavorit zu bezeichnen sein, der auch tatsächlich bislang noch ohne Verlustpunkt dasteht. Eine ganz schwere Aufgabe für die Caldener, die in ihren bisherigen vier Partien einen durchaus positiven Eindruck hinterlassen konnten, wenn auch nicht durch alle Teammitglieder gleichzeitig.
Die Partie steigt um 18:00 Uhr in der Langenberg-Sporthalle (nicht in der Schule), parallel zum Pokalspiel der 2. Damen gegen BSC Einhausen (Verbandsliga Süd).


Einladung zum traditionellen Spanferkelessen
 

12.10.12 Hiermit laden wir alle Mitglieder, Eltern, Freunde, Bekannte und Sponsoren zu unserem traditionellen Spanferkelessen (wieder von Fleischermeister Björn Werner zubereitet), am Samstag, 10. November um 19:00 Uhr auf der Empore in der Kulturhalle (bei Uschi) in Großenritte wieder recht herzlich ein.

Natürlich haben wir auch wieder weitere Speisen (auch für Vegetarier) als Alternative zur Auswahl ... mehr


50% noch ungebesiegt
 

04.10.12 Von den insgesamt in der Vorrunde 2012/13 auszutragenden 119 Begegnungen unser 12 Mannschaften, von denen bisher einundreißig Spiele gewonnen, nur zwölf Spiele verloren und zweimal unentschieden endeten, wurden bis zum heutigen Tag knapp 40% ausgetragen. Mit der 1,- 3.- 4.- und 5. Herren, sowie der 2. Damen und der 1. Schüler sind die Hälfte unserer Teams dabei immer noch ungeschlagen und dürften wohl auch ein gehöriges Wort zumindest um die Herbstmeisterschaft mitreden.
In den Einzeln haben mit Viktorija Stirbyte, Lidiia Iermeichuk und Sarah Grede bei den Damen, sowie Stefan Kramm, Uli Kempe, Peter Fuchs, Rudolf Lemmer, Heinz Schmidt, Alex Schramm, Klaus Guth, Gerhard Markert, Helmut Wagner und Daniel Barth bei den Herren bis heute noch 13 Aktive eine weiße Weste. So kann's weitergehen!


Das neue Oktober - Tischtennis-Echo Nr. 441
 

01.10.12 Die neue Ausgabe des Tischtennis-Echos für den Monat Okober jetzt schon online lesen hier

Gedruckte Hefte liegen ab Montag, 08. Oktober wieder in der Raiffeisenbank Baunatal, der Kasseler Sparkasse, im P3, der Kulturhalle, im Training, sowie im Salon Buntenbruch und im TT-Center Kassel zum kostenfreien mitnehmen bereit.


ITTF Flandern-Open - Alena gewinnt Bronze

 

29.09.12 Bei den 9. offenen Tischtennismeisterschaften von Flandern (Belgien) feierte die 15- jährige Baunatalerin mit dem dritten Platz, ihren ersten großen Erfolg bei den Erwachsenen. Nach dem Gewinn der U15-Europameisterschaft im Sommer wechselt Lemmer altersbedingt jetzt in die Jugendnationalmannschaft und wird vom Deutschen Tischtennisbund nun auch bei den Damen auf den einen, oder anderen internationalen Meisterschaften an die Tische gehen dürfen. So auch in Antwerpen, wo 140 Starterinnen aus 29 Nationen an den Start gegangen sind ... mehr


Tibhar Textilien und Zubehör günstig abzugeben

 

26.09.12 Einige Restbestände von nagelneuen Tibhar-Textilien und -Zubehör können wir unseren Mitgliedern und Freunden nun zu vergünstigten Preisen zum Eigengebrauch, oder auch als atraktives Geschenk verkaufen. Der dabei erzielte Gewinn soll unser Nachwuchsarbeit zu Gute kommen ... mehr


Kinder aus einkommenschwachen Familien können kostenfrei Sport betreiben

 

26.09.12 Alle Kinder (bis 18 Jahre) aus einkommenschwachen Familien (z.B. Harz 4, u.ä.) können Beitragsfrei in unserem Verein Sport treiben, wie z.B. jeden Montag zwischen 14:30 und 18:00 Uhr an unserem Jugendtraining teilnehmen. Ab sofort stellt die Tischtennisabteilung zusätzlich auch noch jedem Kind einen Tischtennisschläger kostenfrei zur Verfügung, welchen es als Vereinsmitglied sogar behalten darf. Betroffene Familien sollten sich nicht scheuen, dieses Angebot wahrzunehmen. Selbstverständlich werden alle Anfragen und Anträge absolut vertraulich behandelt. Schreiben Sie einfach eine Emailanfrage an den Abteilungsleiter hier oder rufen uns unter 05601 8412 an. Alle Infos über das Bildungspaket erfahren Sie hier


Dennis, Laura und Sarah qualifizieren sich für die BEM

 

25.09.12 Mit Dennis Tschunichin (Bild) bei den B-Schülern, sowie Laura und Sarah Grede bei der weiblichen Jugend konnten sich neben den bereits Vornominierten drei weitere Nachwuchstalente der Eintracht für die am 03./04.11.12 in Bad Arolsen stattfindenden Bezirkseinzelmeisterschaften qualifizieren.
Dennis belegte bei den Kreiseinzelmeisterschaften am letzten Wochenende (23./24.09.12) beim SVH Kassel einen klasse zweiten Platz und mit Tilen Galic auch noch den 3. Platz im Doppel der A-Schüler. Sarah beherschte einmal mehr in Abwesenheit der Vornominierten die weibliche Jugend und wurde Siegerin. Mit ihrer Schwester Laura kam noch eine Silbermedaille im Doppel hinzu. Im Einzel schaffte auch Laura mit einem fünften Platz die Qualli für die BEM ... mehr


Alena Hessens Nr. 3 bei den Damen und qualifiziert sich für die DTTB TOP48

 

24.09.12 Auf der HTTV Rangliste TOP32 der Damen am 22./23.09.12 in Dillenburg setzen sich die beiden Eintrachtspielerinnen Alena Lemmer und Sonja Bott ohne eine Niederlage in den ersten 3 Runden eindrucksvoll durch, wobei Beide alle 8 ausgetragenen Begegnungen für sich entscheiden konnten.
Auch in der 4. und letzten Runde der besten Acht am Sonntagmorgen wurde Alena mit 3:0 Spielen vor der Regionalspielerinn Svenja Müller (DJK BW Müster), Janina Ciepluch und Verena Hartmann (Oranien Frohnhausen) Gruppenerste und musste im anschl. Halbfinale auf die Siegerin der letzten beiden Jahre Lena Krapf, die vom Zweitligisten Darmstadt 98 nach Münster wechselte, antreten ... mehr



Polina und Ievgeniia qualifizieren sich mit Ukraine für die EM

 

18.09.12 Nur zwei Tage nach dem Spitzenspiel gegen TV Busenbach flogen Ievgeniia und Polina nach Ukraine, um von dort aus mit der Mannschaft zum Europameisterschaft-Qualifikationsspiel in Athen gegen Griechenland zu fliegen. Bereits am Dienstagabend gewann dann die Ukraine locker mit 3:0 und hat sich nach ihrem knappen 3:2 Erfolg im September gegen Schweden damit bereits für die Mannschafts-Europameisterschaften qualifiziert. Beide Spielerinnen trugen mit je einem Sieg zu diesem tollen Erfolg bei ... mehr


Sarah Grede wird Dritte bei der HTTV TOP 10

 

17.09.12 In Erfelden (Kreis Groß -Gerau) setzte sich am 16.09.12 die nachnominierte Sarah Grede bei den A-Schülerinnen mit dem dritten Platz eindrucksvoll durch.
Nach der enttäuschenden Leistung nur zwei Wochen zuvor auf dem Qualifikationsturnier TOP 32 wo Sarah ein rabenschwarzes Wochenende durchmachen musste und am Ende nur auf dem 9. Rang landete und somit die Qualifikationsnorm weit verfehlte, hatte sie diesmal einen wesentlich besseren Tag erwischt.
Durch den kurzfristigen Ausfall der Watzenbornerin Lea Grohmann wurde es Sarah ermöglicht Wiedergutmachung zu betreiben, was ihr auch in großartiger Manier gelingen sollte ... mehr


Happy End nur knapp verpasst
 

15.09.12 Der Tischtennis-Krimi blieb ohne Happy End: Unglücklich knapp mit 4:6 verloren die Zweitliga-Damen der Baunataler Eintracht ihre Heimpremiere gegen den selbst ernannten Titelkandidaten TV Busenbach - nach drei Stunden Spielzeit!

Mit großem Respekt traten die Baden-Württemberger beim Neuling in Baunatal an. Sie setzten ihr Spitzendoppel Goebel/Kraft, die deutschen Vizemeisterinnen, an Position zwei, um zumindest eines der beiden Doppel sicher zu haben. Die Rechnung ging auf. Alena Lemmer und Alex Galic hatten bei ihrer Dreisatzniederlage gegen das Topduo keine Chance. Trifonova/Vasylieva aber bezwangen Busemann /Wolf ebenso klar zum 1:1.
In den Spitzeneinzeln zeigten sowohl Polina Trifonova als auch Ievgenia Vasylieva gegen Theresa Kraft und Jessica Göbel vor fast 100 begeisterten Zuschauern Tischtennis auf höchstem Niveau. Beide Partien gingen über fünf Runden und am Ende dominierten die Gäste jeweils im Entscheidungssatz zur 3:1-Führung ... mehr


Busenbachs Kampfansage
 

11.09.12 Zwei Jahre nach dem Rückzug aus dem Oberhaus strebt der langjährige Spitzenklub die Meisterschaft an.
Mit falscher Bescheidenheit hält Jessica Göbel sich jetzt nicht lange auf. "Man muss sich Hürden setzten. Es wäre kein Anreiz, wenn wir sagen, wir wollen unter die besten drei bis fünf", meint die 30-Jährige.
Also formulieren sie beim TV Busenbach ihr Ziel für die neue Saison in der 2. Bundesliga Süd ganz klar und einfach: Der Verein will die Meisterschaft ... mehr


6 : 0 - Eintracht mit dem ersten Sieg
 

09.09.12 Tischtennis-Zweitligist gewinnt in Frankenthal
Aufsteiger GSV Eintracht Baunatal ist in der zweiten Tischtennis-Bundesliga der Damen angekommen. Nach der herben 2:6-Auftaktschlappe bei Bundesliga-Absteiger Schwabhausen betrieb das Großenritter Team am zweiten Spieltag Wiedergutmachung und fuhr beim Mitaufsteiger TTF Frankenthal mit einem souveränen 6:0 den ersten Sieg in der neuen Spielklasse ein ... mehr


Sonja Bott erstmals an Position vier
 

06.09.12 Bevor es für den GSV Eintracht Baunatal am 15. September zur Heimpremiere in der 2. Tischtennis-Bundesliga kommt, steht am kommenden Wochenende erst einmal die zweite Auswärtsbegegnung an. Beim Mitaufsteiger TTF Frankenthal trifft die Eintracht, die nach der Auftaktniederlage in Schwabhausen auf Wiedergutmachung hofft, am Sonntag auf den Regionalliga-Vizemeister der vergangenen Saison, der ebenfalls in die 2. Bundesliga aufsteigen durfte.
Dass der Mitaufsteiger aus Rheinland-Pfalz nicht unterschätzt werden sollte, beweist die gegen Frankenthal erlittene einzige Niederlage (5:8) der vergangenen Saison. Allerdings musste die Eintracht damals ohne Alena Lemmer (Fernsehauftritt bei Günter Jauch) antreten.
Die Rheinland-Pfälzerinnen, welche sich mit Julia Lutz vom SV BW Münster-Sarmsheim an Position zwei verstärkten, sollten jedoch zu bezwingen sein, zumal ihre Stammspielerin Natascha Gwosdz durch einen beruflichen Auslandsaufenthalt in der Vorrunde nicht zur Verfügung steht. Für Spitzenspielerin Polina Trifonova wird erstmals Sonja Bott an Position vier hinter Evgenia Vasylieva, Alena Lemmer und Alex Galic für die Eintracht zum Einsatz kommen.
Der TTF Frankenthal sieht sich in der Außenseiterrolle ... mehr


Tischtennis-Echo Nr. 440
 

05.09.12 Die neue Ausgabe des Tischtennis-Echos für den Monat September jetzt schon online lesen hier

Gedruckte Hefte liegen ab sofort wieder in der Raiffeisenbank Baunatal, der Kasseler Sparkasse, im P3, der Kulturhalle, im Training, sowie im Salon Buntenbruch und im TT-Center Kassel zum kostenfreien mitnehmen bereit.


Ausgerechnet die 1. Damen
 

01.09.12 Ausgerechnet der 1. Damen waren es vorbehalten, nach 8:0 Siegen unser 2. und 4. Damen, sowie 1., 3., 4. und 5. Herrenmannschaft zum Auftakt der Saison 2012/13, in der ersten Spielwoche die erste Nierderlage für die Eintracht zu kassieren.
Dabei fing alles so gut an.
Sowohl das neu formierte Doppel Trifonova und Vasylieva, als auch die seit Jahren prächtig harmonierenden Lemmer und Galic fertigten ihre Gegnerinnen Bakula/Feierabend und Yang/Maier jeweils mit 3:0 Sätzen ab, was dem GSV eine überraschende 2:0 Führung bescherte ... mehr


Archiv

Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... mehr

 

 

Spiele-Rück- und Vorschau hier

Offizieller Turnierkalender hier

DTTB Live-Ticker hier

... mehr



03./04.11.12: Bezirks-Einzelmeisterschaften

in Bad Arolsen | Die Ausschreibung siehe hier

... mehr



09. - 11.11.12: Bezirks-Einzelmeisterschaften
der Damen und Herren in Bad Endbach
Ausschreibung hier





Helfer/innen für BL-Heimspiele gesucht!
Schreibt bitte einfach eine Email an den Webmaster. Danke!
Die aktuelle Helferliste für die Vorrunde hier



Senioren Kreismannschaftsmeisterschaften


Damen am 03.12.12 in Baunatal ... mehr
Herren am 14.12.12 in Lohfelden ... mehr







... hier klicken


16.03.13: Herren-Kreisrangliste

beim PSV Grün-Weiß Kassel
Die Ausschreibung siehe hier

Rahmenterminplan DTTB hier

Rahmenterminplan HTTV hier

Offene Turniere in Hessen hier

Weitere offene Turniere hier

... und noch mehr hier


< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt