NEWS:
Unsere TT-Videos, hier klicken Unsere Facebookseite,  hier klicken Unsere Twitterseite, hier klicken

Eintracht holt mit Wen-Wen Li die erhofften 3 Punkte aus dem Wochenende

     

 

17.03.13 In der 2. Tischtennis-Bundesliga knöpft der GSV Eintracht Baunatal dem Vizeherbstmeister TV Busenbach mit 5:5 eine Punkteteilung ab, womit die Schwaben, die mit einem Sieg beim Tabellenführer TSV Schwabhausen am letzten Spieltag im April den direkten Aufstieg in die 1. Bundesliga klarmachen wollten, nun auf die Schützenhilfe der Eintracht angewiesen sind, die ihrerseits am nächsten Sonntag um 11:00 Uhr auf die favorisierten Bayern in der Langenberg-Sporthalle treffen werden. Nur wenn es den Baunatalern gelingt, auch dem TSV mindestens einen Punkt abzunehmen, haben die Busenbacher noch direkte Aufstiegschancen.

Die Partie in Busenbach war von Beginn an sehr ausgeglichen. So überraschend jedoch die Niederlage von Lemmer/Galic gegen Busemann/Sabo, so unerwartet kam der Sieg von Vasylieva/Bott gegen den Deutschen Meister von 2012 Göbel/Kraft zum 1:1 Ausgleich. In vier Sätzen verlor die für die erkrankte Polina Trifonova an Pos. 2 aufgerückte Ievgeniia Vasylieva gegen die starke Jessica Göbel, und eine völlig indisponierte Alena Lemmer hatte heute gegen Theresa Kraft nicht den Hauch einer Chance.
Die bis dato erstmals für die Eintracht kurzfristig eingesetzte Chinesin Wen-Wen Li siegte gegen Sonja Busemann glatt mit 3:0 und Alex Galic behielt in einem Fünfsatzkrimi die Nerven und entschied den Entscheidungssatz mit 7 für sich zum 3:3 Ausgleich zur Pause.

<- Wen-Wen Li, die auch im Heimspiel gegen Schwabhausen zum Einsatz kommen wird


Der zweite Durchgang glich dem ersten und die Gastgeberinnen aus Baden-Württemberg gingen durch die Niederlagen von Lemmer und Vasylieva gegen Göbel und Kraft erneut mit zwei Punkten Abstand in Führung.
Galic mit einem Viersatz- und Li wiederum mit einem glatten Dreisatzsieg machten am Ende dann doch noch den umjubelnden Punktgewinn für die Eintracht perfekt.

In der Sonntagsbegegnung reiste die Eintracht dann von Baden Württemberg ins Saarland zum ATSV Saarbrücken. Ein äußerst ungewöhnlicher und miserabler Start brachte die Gastgeberinnen durch die Niederlagen von Lemmer/Galic und Vasylieva/Bott mit zwei Punkten in Führung. Ievgenia Vasylieva verkürzte gegen die Nr. 1 Anja Schuh auf 1:2 und auch ihr drittes Wochenendspiel verlor Alena Lemmer gegen Therese Adams im Entscheidungssatz zum 1:3.

Die Eintracht steckte jedoch nicht auf und steigerte sich nun von Spiel zu Spiel und so besiegte Wen-Wen Li die Holländische Nationalspielerin Tessy Gonderimger wiederum glatt in drei Sätzen. Alex Galic gegen Ann-Kathrin Herges, Lemmer (endlich) gegen die Nr. 1 Anja Schuh und Vasylieva gegen Therese Adams mussten zwar hintereinander mit einem Satzrückstand über die volle Distanz gehen, entschieden die Schlusssätze jedoch alle drei glatt für sich.
Den Schlusspunkt zum in dieser Höhe etwas glücklichen 6:3 Sieg setzte Galic mit dem fünften Baunataler Punkt in Folge mit ihrem zweiten Sieg gegen Gonderinger in vier Sätzen und so freuten sich die Baunataler mit drei tollen Punkten im Gepäck die Heimreise als Tabellendritter nach Nordhessen nach einem anstrengenden Wochenende wieder antreten zu können.


<-- Übersicht aller Artikel -->


Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... mehr

 

 
Termine / Veranstaltungen / Events

Spiele-Rück- und Vorschau hier

Offizieller Turnierkalender hier

DTTB Live-Ticker hier
mehr -> hier klicken
Helfer/innen für BL-Heimspiele gesucht!
Schreibt bitte einfach eine Email an den Webmaster. Danke!
Die aktuelle Helferliste für die letzten 2 Heimspiele hier

hier klicken

mehr

mehr

 hier klicken

In den Sommerferien ist die Langenberg-Sporthalle vom 06.07. bis 21.07.13 geschlossen!

Rahmenterminplan DTTB hier

Rahmenterminplan HTTV hier

Offene Turniere in Hessen hier

Weitere offene Turniere hier

... und noch mehr hier


< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt