... mehr

 

Vom 19. bis 21.06.09 richteten die Tischtennisabteilungen des GSV Eintracht Baunatal und des TTC Burghasungen gemeinsam die Deutschen Tischtennismeisterschaften für Verbandsklassen in Baunatal aus.
Wir bedanken uns bei den vielen Helferinnen und Helfern, die zu dem guten Gelingen beigetragen haben!


Nachdem vor 1 Woche sich bereits 4 Eintrachtler für die Hessische Endrangliste (Jgd. und B-Sch.) qualifizieren konnten, so kamen am vergangenen Wochenende weitere 2 Quallis hinzu, wo besonders der 3. Platz von Jamie Schütz bei den C-Schülern aufhorchen lässt ...

 

Die Helferliste


 

Vom 19. bis 21.06.09 trifft sich die gesamte Deutsche Tischtennis-Elite der Verbandsklassen in Baunatal.

Über ihre jeweiligen Landesverbände haben sich die besten Deutschen Spielerinnen und Spieler über Kreis- Bezirks- und Landesmeisterschaften für dieses spektakuläre Tischtennisturnier qualifizieren können ...


U.a. für den Auf- und Abbau des Zeltes für die Players-Party suchen wir noch jede Menge freiwillige Helfer.
Aufbau: Am Mittwoch, 17.06.09, ab 17:00 Uhr, oder später
Abbau: Am Sonntag, 21.06.09, ab 16:00 Uhr, oder später
Bitte einfach zur Rundsporthalle kommen und so wie es eure Zeit erlaubt, und ein wenig mit anpacken. DANKE!!!

 

Die Helferliste


 

Vier von acht, der am letzten Wochenende in Schauenburg-Hoof gestarteten Teilnehmer/innen der Eintracht, schafften die Qualifikation zu den Hessischen Ranglistenspielen TOP 32 die am 12./13.09.09 in Zierenberg stattfinden werden.
Bei der weiblichen Jugend siegte Julia Ruhnau vor Lena Voigt und bei den B-Schülerinnen qualifizierte sich Sarah Grede mit einem 2. Platz ebenso, wie Tom Schmidt als 6. bei den B-Schülern ...


Hiermit möchten wir alle Mitglieder (Erwachsene, Jugendliche und Kinder mit ihren Eltern), sowie alle Freunde und Gönner unser Abteilung zum diesjährigen Wald- und Sommerfest am Sa. 06. Juni, ab 17:00 Uhr auf Becker'sch-Wisse (gleicher Platz wie in den letzten Jahren) recht herzlich, einladen.

 


 

Für die am kommenden Wochenende in der Schauenburghalle, Wahlgemeinde 19, in Schauenburg-Hoof stattfindende Bezirksendrangliste der Jugend m/w, und der B-Schülerinnen haben sich mit Tom Schmidt (B-Schüler), Lisa Steinberg (Bild) und Sarah Grede (B-Schülerinnen), sowie den vornominierten Spielerinnen Sonja Bonn, Katharina Farber, Julia Ruhnau, Madeleine Buntenbruch und Lena Voigt bei der weibl. Jugend, 7 Spielerinnen und Spieler qualifizieren können.
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!


Am Donnerstag, 28.05.09 hatte der 1. Vorsitzende des GSV Eintracht Baunatal Claus Umbach unseren Deutschen Pokalsieger zu einem Abendessen im Großenritter China-Restaurant eingeladen um die herzlichsten Glückwünsche des Hauptvereins zu überbringen. Von der Abteilungsleitung bekamen die 4 Mädchen an diesem Abend ein T-Shirt zur Erinnerung an den großartigen Erfolg überreicht.

 

großes Bild, hier klicken


 

Die 3. Herrenmannschaft gewann am 20.05.09 ein vorsorgliches Relegationsspiel bei der 2. Mannschaft des TuSpo Rengershausen mit 9:6. Ob dieser Sieg des Vizemeisters der 1. Kreisklasse zum Aufstieg in die Kreisliga ausreicht, wird jedoch erst nach dem 10.06.09 entschieden.



 

Die 8. Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen fanden vom 21. - 24.05.09 in der Bundeshauptstadt Berlin statt. Über 400 Spielerinnen und Spieler gingen in den 6 Pokalklassen in 109 Mannschaften an den Start. In den Damen und Herren A. B- und C-Klassen hatten sich die 20 besten Mannschaften der jeweils höchsten Landesverbände (A), Bezirksoberligen (B) und Kreisligen (C) aus der Bundesrepublick Deutschland qualifiziert ...


Die weibliche Jugend wurde überlegener Sieger auf den Südwestdeutschen Mannschaftsmeisterschaften, die am 23./24.05.09 im thüringingischen Waltershausen ausgetragen wurden und qualifiziert sich damit für die Deutschen Jugendmeisterschaften, die am 27./28.06.09 in Neuenstein (Baden-Württemberg) stattfinden werden.

1. Spiel | 2. Spiel | 3. Spiel | 4. Spiel | 5. Spiel

 


Mehr Bilder

 

Am 21. Mai 2009 fanden die hessischen Jahrgangsmeisterschaften in Watzenborn-Steinberg statt, welche traditionsgemäß mit dem bewährten Austragungsmodus "doppelltes KO-System" gespielt wurden. Tom Schmidt konnte sich in der Altersklasse 3 (1999 und jünger) ohne Satzverlust bis in das Halbfinale der Hauptrunde spielen, ehe er gegen den Topfavoriten und späteren Hessischen Jahrgangsmeister Alexander Gerhold ...


Die 1. Damenmannschaft mit Alena Lemmer, Alex Galic, Madeleine Buntenbruch und Viktoria Stirbyte tritt vom 21.05. bis 24.05.09, während in Baunatal das große Stadtfest gefeiert wird, in der Bundeshauptstadt Berlin über 4 Tage zu den Deutschen Pokalendspielen der Verbandsklassen an. Das große Ziel dieser Mannschaft, ist es nicht nur auf das Siegertreppchen zu kommen ...

 

13.05.09: Ergebnisse vom 36. FTN Turnier

 

Mit 5 Podiumsplätzen machte Tom Schmidt am letzten Wochenende beim 36. Mai-Turnier der FT Niederzwehren auf sich aufmerksam:
A-Schüler Doppel: 3. Platz: Nils Heppe/Tom Schmidt
B-Schüler Einzel: 3. Platz: Tom Schmidt
B-Schüler Doppel: 1. Platz: Tom Schmidt/A. Konsek
C-Schüler Einzel: 3. Platz: Tom Schmidt
C-Schüler Doppel: 1. Platz Tom Schmidt/A. Gerhold


Als einzigem Team im HTTV, gelang es unseren Mädchen, nach der Hessischen Meiterschaft, auch den Hessischen Pokal, und damit das Double zu gewinnen. Nachdem in der Vorrunde mit dem hessischen Vizemeister TTF Frohnhausen bereits der stäkste Brocken ausgeschaltet wurde, hatten die Mädels am

 
10.05.09 in Bad-Homberg in der 1 Halbfnalbegegnung mit einem glatten 4:0 noch leichtes Spiel. Schwerer gestaltete sich da schon das Endspiel gegen Oberzeuzheim, die uns bei dem etwas zu hoch aufgefallenen 4:1 Erfolg alles abverlangten.

10.05.09: Alex Galic ist slowenische Meisterin

 

Alex Galic wurde an diesem Wochenende in Nova-Gorcia slowenische Meisterin in der Einzel- und Doppelkonkurrenz U15.
Wir Gratulieren!


Auf der mit 21 Mitgliedern gut besuchten JHV, fand neben den Neuwahlen des Vorstandes, der komplett wiedergewählt wurde, auch die Siegerehrung der diesjährien VM, die Vereihung des Spielerverdienstnadeln, sowie die Ehrung der "Kelle des Jahres", die in diesem Jahr an den jetzt 10 Jahre an der Spitze stehenden Abteilungsleiter Norbert Buntenbruch ging. Bericht folgt.

 

 

Die weibl. Tischtennismannschaft der Georg-Christoph-Lichtenbergschule wurde am gestrigen Abend Deutscher Meister. Im Endspiel siegte das Team u.a. mit unseren Spielerinnen A. Lemmer, J. Ruhnau, S. Bonn und K. Farber mit 5:3 gegen die Christophorusschule Elze aus Niedersachsen.


Bei dem mit einem Gesamtwert von über 9000,- € dotierten bundesoffenen Nina-Heß-Gedächtnisturnier in Gießen, konnte sich sowohl Alena Lemmer, als auch Alex Galic über den Gewinn eines Wertgutscheins für einen 7-tägigen Aufenthalt in der int. Tibhar TT-Schule Costa Brava - Spanien im Wert von 259 Euro freuen. Alex gewann im Endspiel der weibl. Jugend gegen Laura Volmann und Alena wurde Siegerin in der Damen B-Klasse.

 

01.05.09: Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

Alle Mitglieder der Tischtennisabteilung sind zu der diesjährigen JHV, u.a. mit Neuwahlen, sowie verschiedener Ehrungen, wie Spielerverdienstnadel, Vereinsmesterschaften und der Kelle des Jahres, um 19:30 Uhr auf der Empore in der Kulturhalle recht herzlich eingeladen. Der Vorstand freut sich über einen zahlreichen Besuch.


Archiv

 
Tischtennis Baunatal - Startseite 05+06 - 2009 HOME | Archiv 06-06/2009

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt