25./26.10.2008 Alena Lemmer belegt Rang 18 im DTTB

 

Zum zweiten Mal dabei und vom 23. auf den 18. Rang um 5 Plätze verbessert. Damit schaffte die erst elfjährige Alena Lemmer bei dem in Kleve (WTTV) ausgetragenen Bundesranglistenfinale TOP48 der Schülerinnen bis 14 Jahre, ein mehr als tolles Resultat.
In der Vorrundengruppe (Gruppe B), in der 6 Spielerinnen Jede gegen Jede anzutreten hatten, konnte Alena 3 von 5 Spielen gewinnen und wurde durch das bessere Spielverhältnis Gruppenzweite ...

 
Ein sehr erfolgreiches Wochenende

Das heiße Wochenende, mit 13 Punktspielen zwischen Donnerstag und Sonntag endete mit 10 Siegen und nur 3 Niederlagen.
Dabei konnte die weibl. Jugend allein 3 Erfolge an nur einem Spieltag einfahren und ihre Tabellenführung behaupten. Auch die 2. und 4. Herren konnten durch 2 feine Siege ihre Tabellenführung verteidigen. Überraschend deutlich konnte unsere Anfängermannschaft, die 2. Schüler ihren 1. Erfolg in ihrer noch jungen Karriere einfahren. Auch die 2. Damen (4. Sieg in Folge), sowie die 2. Jugend, mit einem Doppelerfolg, hielten sich Schadlos. Ein Sieg und eine unglückliche knappe Niederlage erspielte die 1. Schüler ...

 

 
DTTB TOP48 der Schülerinnen mit Alena Lemmer
... aktuelle Ergebnisse hier klicken

 

25.10.08 An diesem Wochenende findet in Kleve-Kellen (WTTV) das diesjährige DTTB Top48-Bundesranglistenturnier der deutschen Schülerinnen und Schüler statt.
Alle 4 Schülerinnen, die für den hessischen Tischtennisverband die Qualifikation geschafft haben, kommen aus Nordhessen. Neben Lisa-Maylin Vossler (NSC Watzenborn/Steinberg/M)), Anna-Lena Scherb (TSV Besse/N) und Janina Ciepluch (FSK Lohfelden/N) wird auch unsere Spielerin Alena Lemmer an den Start gehen. Für die durch eine Krankheit verhinderte Anna-Lena Scherb wird Laura Volkmann (TTC Calden-Westuffeln/N) nachrücken. Wir wünschen allen 4 Spielerinnen viel Glück und Erfolg ...

Nachdem die 1. Herren ihr Spiel in Ihringshausen mit 9:1 doch sehr deutlich gestalten konnte, steht unserer Abteilung am nächsten Wochenende ein heißer Tanz bevor: Gleich 13 (Dreizehn) Punktspiele stehen am Wochenende auf dem Plan.
Schaut man sich die Tabellenpositionen aller beteiligten Teams genauer an, so ist festzustellen, das alle Teams vor durchaus lösbaren Aufgaben stehen und es ein überaus erfolgreiches Wochenende geben könnte, sofern alle Aktiven zur Verfügung stehen und die Teams komplett antreten können ...

 

 

Wohin geht der Weg unser 1. Herrenmannschaft in dieser Saison?
Diese Frage stellt sich nach den beiden Niederlagen zum Auftakt der Vorrunde 2008/09, wobei in beiden Spielen ohne Matthias Mihr und Andre Talmon, (beruflich verhindert) mit 2-fachen Ersatz angetreten werden musste.
Am Samstag, 18.10.08 (19:00 Uhr) wird sich nun zeigen, ob wir uns (hoffentlich komplett) mit einem Sieg beim Schlusslicht Ihringshausen vom Tabellenende etwas absetzten können, oder ob wir in dieser Saison bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt zittern müssen. Die Mannschaft um MF Wilfried Tonn würde sich für diese wichtige Begegnung über den einen oder anderen Fan sicherlich freuen!

Hiermit möchten wir alle Mitglieder, Eltern aller Nachwuchsspieler/innen, Freunde und Sponsoren noch einmal an unser traditionelles Spanferkelessen am Samstag, den 01.11.08 erinnern.
Auf der Speisekarte, die der PDF-Datei entnommen werden kann, ist für jeden Geschmack etwas dabei und auch alle Vegetarier werden an dem großen Salat-Buffet nicht zu kurz kommen.
Fahrgemeinschaften werden zu gegebener Zeit noch abgesprochen. Anmeldungen bei Wilfried Rudolph unter: 05601-96 51 68 ...

 

 
Alex Galic wird slowenische Meisterin der Jahrgänge 1993/94

 

Nachdem Alex vor ein paar Wochen bei der slowenischen Endrangliste mit dem 2. Platz ein hervorragendes Ergebnis erzielen konnte, steigerte sie sich noch einmal bei den slowenischen Meisterschaften der Jahrgänge 1993/94, die am vergangenen Wochenende stattfanden und wurde Slowenische Meisterin 2008. Die Eintracht gratuliert zu dem großartigen Erfolg! In der Europarangliste liegt Alex zur Zeit auf dem 87. Rang der Altersguppe bis 15 Jahre, wo sie im nächsten Jahr unter die besten 50 kommen möchte.
Auch unsere Neuzugänge Diana Rogusina (Estland) auf 109 und Julija Petrosiute (Litauen) mit Rang 198, belegen in der aktuellen Europa-Rangliste der 16 - 18-jährigen gute Plätze.

 
Außerordentliche Mitgliederversammlung

Hiermit werden alle Mitglieder, sowie die Eltern unser Nachwuchsspieler/innen recht herzlich zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
Diese Halbjahresversammlung findet am Mittwoch, 10.12.08, um 19:30 Uhr im Konferenz- und Sitzungsraum im Sportstudio (Gesundheitszentrum), in der Stettiner Straße in Baunatal-Großenritte statt. Wegen der Wichtigkeit der Tagungspunkte wird um vollzähliges Erscheinen gebeten ...

 
 
Vereinsmeisterschaften der A- B- und C-Schüler/innen, sowie der weibl. und männl. Jugend

 

Tom Schmidt ging in allen 4 möglichen Altersklassen an den Start und wurde Vereinsmeister der C- und B- Schüler, sowie bei der männl. Jugend und somit der überragende Akteur der diesjährigen VM.
Bei den C-Schülerinnen gewann überraschend Sarah Grede vor Lisa Steinberg und bei den B-Schülerinnen konnte sich Laura Grede erwartungsgemäß gegenüber ihrer Schwester und Lisa durchsetzen. In der Doppel-Konkurrenz, die gemischt ausgetragen wurde setze sich L.Grede/T. Schmidt vor L.Steinberg/S. Grede und J. Schütz/F. Glake durch ...

 
60 Stunden Busfahrt für nur 1 Spiel

Durch die Verhinderung unser Nr. 4 Lena Voigt in der Spitzenbegegnung der weibl. Jugend-Hessenliga, TTC Oberzeuzheim - GSV Eintracht Baunatal am Sa. 04.10.08, für die die Gastgeberinnen keine Möglichkeit einer Spielverlegung fanden, und welche eine kleine Vorentscheidung auf den Titelgewinn bedeuten könnte, reiste die 15-jährige Anna Shuvaeva gemeinsam mit ihrer Trainerin 1 Woche vor dieser wichtigen Begegnung mit einem Bus von St. Petersburg nach Kassel an, um unsere Mädchenmannschaft zu komplettieren ...

 
 
Die Kreiseinzelmeisterschaften der Erwachsenen bedürfen dringend einer Reform

 

Mit insgesamt nur 76 Startern haben die Kreiseinzelmeisterschaften, die am 27./28.09.08 in Zierenberg stattfanden wohl ihren absoluten Tiefpunkt gefunden. In der momentanen Form haben diese Meisterschaften keine Zukunft mehr und bedürfen einer dringenden Reform. z.B. reicht nur 1 Ballwechsel, um sich in allen Spielklassen für die Bezirkseinzel- meisterschaften am 15./16.11.08 in Richtsberg zu qualifizieren
In der Damen A-Klasse starteten 5 Teilnehmerinnen, davon allein 4 von der Eintracht, die dadurch sowohl im Einzel, wie auch im Doppel und Mixed natürlich vordere Plätze belegen konnten.

 
Alena Lemmer erneut auf Rang 2 der SWTTV Rangliste der B-Schülerinnen
... mehr auf der Website von ALL5

"Ciepluch dominiert vor Lemmer. Nordhessische Tischtennistalente mit Doppelerfolg bei Südwestrangliste"
So hieß die Schlagzeile in der HNA vor genau einem Jahr. Wie sich die Dinge gleichen, bzw. wiederholen können. Auch in diesem Jahr bei der SWTTV-Rangliste das gleiche Ergebnis, die gleiche Reihenfolge. Obwohl Alena im letzten und auch in diesem Jahr die spätere Siegerin vom FSK Lohfelden knapp schlagen konnte, gab sie in diesem Jahr die einzige Niederlage während der gesamten Veranstaltung gegen die spätere Drittplatzierte Schädlich vom TTTV ab und wurde wiederum nur durch das schlechtere Satzverhältnis Zweite.
Die Tischtennisabteilung gratuliert zu dem großartigen Erfolg!

 

 

Mit 7 Siegen, 1 Unentschieden und nur 1 Niederlage und somit 15:3 Punkten endete die 5. Spielwoche unser Abteilung sehr Erfolgreich.
Mit den 2 Erfolgen unser 1. Jugend beim KSV Baunatal II und III, erreichte neben unser 1. Jugend/w, sowie der 2. und 3. Herren ein weiteres Team die momentane Tabellenführung. Auf dem Sprung dorthin befinden sich noch unsere 1. und 2. Damen-, sowie die 4. Herrenmannschaft.
Alle Berichte wie immer aktuell unter SAISON | Spielberichte ...

 
Kreiseinzelmeisterschaften im Nachwuchs, am 20./21.09.08 in Sandershausen

Zum ersten Mal richteten Mitglieder der 5 Kooperationsvereine des TTC ALL5-Kassel gemeinsam ein Turnier aus.
Die "Eintracht" stellte dabei mit 18 Startern die meisten Teilnehmer/innen und mit 10 Qualis, sowie 7 Vornominierungen für die Bezirksmeisterschaften, die am 01./02.11.08 in Eschwege stattfinden, auch das größte Kontingent aller Vereine im Sportkreis Kassel. Wir gratulieren allen Qualifikanten und wünschen viel Erfolg bei den BEM.
Von der Teilnahme an offiziellen Verbandsmeisterschaften in allen Einzelwettbewerben sind unsere ausländischen Neuzugänge leider ausgenommen, da nur Aktive mit deutscher Staatsangehörigkeit an diesen Wettbewerben starten dürfen.

 
 
Einladung in die Jausenstation in Kirchberg

 

Traditionsgemäß findet auch in diesem Jahr wieder am ersten Samstag im November unser beliebtes Spanferkelessen statt. Nach 2jährigem zufriedenstellendem Besuch in der Kulturhalle, möchten wir in 2008 ein völlig neuer Terrain besuchen.
Alle Mitglieder, Eltern, Freunde, Gönner und Sponsoren sind herzlich dazu eingeladen, mit uns gemeinsam am Samstag, 01.11.08 ab 19:00 Uhr die herrlichen Leckereien wie u.a. Grillschinken vom Buffet, in Opfermanns Jausenstation in Kirchberg zu probieren und in angenehmer Atmosphäre einen schönen Abend zu verbringen. Näheres siehe pdf-datei ...

 
Alena Lemmer bereits unter den TOP-TEN von Hessens Damen

Nach den 2 Top-Platzierungen an den beiden vergangenen Wochenenden HTTV TOP32 A-Schülerinnen (1. Platz), sowie HTTV TOP32 der weibl. Jugend (3. Platz), konnte Alena Lemmer auch bei der HTTV TOP32 der Damen mit einem 9. Platz ein hervorragendes Ergebnis erzielen, wobei sie einige Regionalliga- und Oberliga-Spielerinnen hinter sich lassen konnte und erfolgreichste Spielerin des Bezirk/Nord wurde.
Die Tischtennisabteilung des GSV Eintracht Baunatal gratuliert zu dem großartigen Erfolg!

 
 
Einladung zu den Schüler/innen und Jugend w/m Vereinsmeisterschaften 2008

 

Am Freitag, 03. Oktober (Feiertag), finden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der A- B- und C-Schüler/innen in der Turnhalle der Großenritter Langenbergschule statt. Um 10:00 Uhr beginnen die B- und C-Schüler/innen (Jahrgänge 1996 und jünger), und ab 11:30 Uhr die A-Schüler/innen (Jg. 1994/95).
NEU: Die VM der Jugend w/m findet am Montag, 06.10.08 um 16:00 Uhr in der Langenberg-Sporthalle statt.

 
Erster Sieg nach 600 Tagen

Auf den Tag genau vor 20 Monaten, am 18.01.2007 konnte unsere 6. Herren ihren letzten Sieg einfahren. In der Saison 2006/07 (noch als 4er-Mannschaft) gewannen die Mannen um MF Wilfried Rudolph mit 8:2 gegen die eigene 7. Mannschaft. 600 Tage später, am 18.09.08 kam dann das langersehnte Erfolgserlebnis gegen die 2. Mannschaft des TSV Oberzwehren. Auch heute überlies das Team den Gästen lediglich 2 Zähler zum 9:2 Erfolg.
Gratulation und noch viele weitere Erfolge in der lfd. Saison wünschen wir der 6. Mannschaft.

 
 
Großartige Ehrung für die Eintracht!

Für die Erinnerung: Ein großes Bild, hier klicken

 
Nachdem Alex Galic beim diesjährigen Turnier in Heiligenrode fast allein dazu beigetragen hatte, dass wir die beiden Wanderpokale für den jeweils erfolgreichsten Verein im Nachwuchs, sowie bei den Erwachsenen gewinnen konnten, diese aber wohl den Niestetalern unmittelbar nach dem Turnier nicht zur Verfügung standen, verabredeten wir dies am Fr. 12.09.08, unmittelbar vor dem 1. Serienspiel unser 1. Damen offiziell nachzuholen. Durch die kurzfristige Verlegung des Spiels mussten uns die 2 Pokale jedoch leider ohne den offiziellen Charakter übergeben werden.
 
Gelungener Einstand in der Damen-Bezirksoberliga

Die anfängliche Nervosität war allen 5 Spielerinnen unser neuen 1. Damenmannschaft zu ihrer Premiere am Mo., 15.09.08 in der Bezirksoberliga förmlich in's Gesicht geschrieben. Betraten doch alle Mädchen in der Damenliga völliges Neuland, zumal sie in ihrer bisherigen Laufbahn fast auschließlich gegen Jugendliche anzutreten hatten. Da kamen die Damen vom TSV Lengefeld (Kreis Korbach) aber gerade recht. Nach nur gut 1 Std. Spielzeit, in der lediglich 3 Sätze den Gästen überlassen wurden, war der erste Sieg für unsere Damen (Mädchen) unter Dach und Fach. Nun geht es am Freitag zum Tabellendritten Ihringshausen, bevor dann am Dienstag in Calden-Westuffeln die englische Woche abgeschlossen wird ...

 
 
Alena Lemmer schon auf Platz 3 der Jugend/w
... mehr auf der HP vom GSV Eintracht Baunatal

 
13.09.08 Nachdem Alena letztes Wochenende noch die Hessischen Einzelmeisterschaften der A-Schülerinnen klar gewinnen konnte, setzte die erst 11-jährige Ausnahmespielerin bei der weibl. Jugend in Obertshausen bei Offenbach mit einem hervorragendem 3. Platz noch einen oben drauf. In der 2. Zwischenrunde konnte Alena gegen die Favoritin Lisa Pfeiffer zwar noch deutlich mit 3:1 gewinnen,
scheiterte jedoch an der gleichen Spielerin im Halbfinale um den Einzug in's Endspiel mit 0:3, welches auch die einzige Niederlage bedeutete. Im Spiel um den 3. Platz gewann Alena dann letztendlich noch gegen Laura Volkmann mit 3:1. Super Alena, und herzlichen Glückwunsch!!!
 
Premiere in unser Abteilung

Mit dem Spiel unser neuformierten 1. Damenmannschaft, am Montag, 15.09.08 (Spielbeginn 20:00 Uhr) in der Langenberg-Sporthalle, gegen TSV 74 Lengefeld, hat unsere Abteilung eine weitere Premiere. Erstmals in unser Vereinsgeschichte geht eine Damenmannschaft der Eintracht in der Bezirksoberliga an den Start.
Fans und Freunde der jungen Mannschaft, die mit Alena Lemmer (11 Jahre), Alex Galic (14), Madeleine Buntenbruch (16), Viktorija Stirbyte (15) und Diana Rogusina (17) antreten wird, sind zu dieser Premiere recht herzlich eingeladen!

 
 
Alena Lemmer kann ihren Titel verteidigen
... mehr auch auf der Homepage der Eintracht
... alle Ergebnisse und mehr auf der Website des HTTV

Zur Diashow

 
13 Spiele, davon allein 8 am Samstag, und 13 Siege benögte Alena bei der diesjährigen Hessischen Endrangliste am 06./07.09.08 in Calden Westuffeln, um ihren Vorjahreserfolg - 1. Platz bei der HTTV Endrangliste TOP32 - zu verteidigen. Dieser Erfolg ermöglicht es nun an der DTTB Endrangliste TOP48 der Schülerinnen zu starten. Neben Alena hatten sich noch Katharina Farber und Julia Ruhnau für diese HERL qualifizieren können, wobei sich Julia vom letztjährigen 16. Platz, heute auf den 5. Platz sehr deutlich steigern konnte. Katharina (17.) schaffte es leider nicht sich unter die besten 16 am 2. Spieltag durchzusetzen ...
 
Waldfest mit erwarteten Minusrekord
Bilder zum downloaden

Das am 07.09.08 durchgeführte Waldfest hatte erwartungsgemäß einen Minisrekord aufzuweisen, was jedoch im Vorfeld bereis abzusehen war. Wenn unsere 1. Herrenmannschaft schon 24 Spieler unseres MMB fragen muss, um 2 Ersatzleute für das am gleichen Abend durchgeführte Serienspiel in Eberschütz zu finden, und der Himmel sich mehr und mehr gegen Abend zuzog und die ersten Tropfen fielen, war uns klar, zum Waldfest werden nicht viele kommen. Dennoch ließen sich 21 Mitglieder und Freunde die Laune nicht vermiesen und genossen in gemütlicher Runde die Leckereien und frischen Getränke bei dem einen oder anderen Talk über Tischtennis, Gott und die Welt ...

 

Archiv

Tischtennis Baunatal - Startseite 09/10 - 2008 ZUGABE | Archiv 9+10/2008

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt