Der Vorstand der Tischtennisabteilung des GSV Eintracht Baunatal wünscht allen Besuchern seiner Homepage, sowie all seinen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren einen schönen, sonnigen und erholsamen Urlaub im Sommer 2008.

Das Training der Erwachsenen kann ab Montag, den 14.07.08 zu den gewohnten Zeiten wieder aufgenommen werden!
 
TT-Tische wieder auf Hochglanz

Am Montag, 30.06.08 wurden zwischen 09:30 und 11:30 Uhr alle 24 TT-Tische in der Langenberg-Sporthalle von Gerätewart Karl Wojtas wieder einmal dankenswerter Weise gründlich gereinigt, sowie alle Netze auf ihren Zustand und Vollständigkeit überprüft. Die letzte fehlende Netzbox wurde im Anschluss noch an der Unterseite von Tisch Nr. 16 angebracht.

 

 
Saisonvorbereitung auf der Halbinsel Istrien in Kroatien
... mehr >

 
Auch in diesem Jahr nehmen mit Tom Schmidt, Alena Lemmer, Julia Ruhnau und Madeleine Buntenbruch wieder 4 Aktive der Eintracht an dem ALL5 Sommercamp, vom 14.07. - 24.07.08 in Kroatien teil. An dem internationalen Tischtennis-Lehrgang, geleitet von Vladimir Kaprov, sind in diesem Jahr 15 Aktive aus Deutschland, sowie 11 Aktive aus Russland mit dabei, um sich für die neue Saison richtig fit zu machen ...
 
Neue Klasseneinteilungen
... mehr >

Seit 22.06.08 sind alle Spielklassen von der 3. Kreisklasse bis zu den Hessenligen eingeteilt. Besonders die Gegner in der Bezirksliga, in der unsere 1. Herren nach dem Abstieg aus der Bezirksoberliga wieder antreten wird, sowie die Mannschaften, auf die unsere neue 1. Damen treffen wird, die durch ihren 2. Platz in der Jugend-Hessenliga einen Startplatz in der Damen-Bezirksoberliga erhalten hat, dürften sehr interessant sein ...

 

 
Saisonvorbereitung für unsere 6 Nachwuchsmannschaften
... mehr >

 
Am Freitag, 20.06.08, trafen sich um 18:00 Uhr fast alle Nachwuchsspieler/innen, die in der kommenden Saison in einer unser 6 Nachwuchsmannschaften (darunter auch die neue 1. Damen) an die Tische gehen werden. Gemeinsam mit ihren Eltern wurde an einem schönen Sommerabend am und auf dem Hartplatz der Großenritter Langenberg-Kampfbahn die neue Saison mit Mannschaftsaufstellungen, und Heimspielterminen vorbereitet ...
 
Damals war's | Spielserie 1982/83
... mehr >

... Am 30. September 1982 war es soweit, gut vorbereitet durch die deutschen Hochschulmeisterschaften 1981, sowie den Verbandspokalendspielen nur 5 Monate zuvor, stand die Tischtennisabteilung vor seiner größten Herausvorderung in ihrer bisherigen Vereinsgeschichte. Wir bekamen den Zuspruch des DTTB, einen Spieltag des Deutschland-Grand-Prix auszurichten. Dazu kam uns die neu erbaute Rundsporthalle, die hiermit sozusagen sportlich eingeweiht wurde, gerade recht. Die gesamte Elite der eurpäischen Spitzenklasse im Herrentischtennis nahm an diesem Wettbewerb teil. Nicht nur sportlich war diese Veranstaltung ein richtiger Leckerbissen. In den Pausen gab z.B. die Deutsche Spitzenband "Münchner Freihheit" ihre Hits zum besten ...

 
Engelbert Hüging
 
Laura Grede qualifiziert sich für die HTTV TOP32 der B-Schülerinnen
... mehr >

 
Einen trifftigen Grund zur Freude hatte diesmal Laura Grede. Mit einem tollen 3. Platz bei den B-Schülerinnen schaffte sie als vierte Spielerin der Eintracht, neben Katharina Farber, Julia Ruhnau und Alena Lemmer die diesjährige Teilnahme an der HTTV TOP32. Tom Schmidt (3. Platz), Lisa Steinberg (4.Platz) bei den C-Schüler/innen, sowie Julia Ruhnau (5. Platz) bei der Jugend/w, sind 1. Nachrücker, falls ein(e) Spieler(in) ausfallen sollte. Einen rabenschwarzen Tag erwischte Madeleine Buntenbruch bei der weibl. Jugend. Nachdem sie ihr Auftaktspiel gegen ihre Mannschaftskammeradin Katharina Farber mit 1:3 abgeben musste, war das Turnier für sie gelaufen.
Alle Ergebnisse und mehr auf der Homepage von TTC ALL5-Kassel.
 
Unsere Gegner 2008/09
... mehr >

So nach und nach treffen die ersten Klasseneinteilungen bei uns ein, womit die Gegner für die neue Saison feststehen dürften.
Den Anfang machte die Jugend-Hessenliga, die mit 4 Jugend- und 6 Schülerinnenteams wieder in einer gemeinsamen Spielklasse an den Start gehen wird. Auch die vorläufigen Klasseneinteilungen des Sportkreises Kassel im Nachwuchsbereich liegen nun vor, wobei die Kreisliga mit unser 2. Jugend mit 12 Mannschaften überproportional bestückt sein dürfte. Normale Klassenstärken gibt es für unsere 1. Schüler mit 7 Teams in der Kreisliga, sowie für unsere 2. Schüler in der 3. Kreisklasse mit 9 Mannschaften ..

 

 
Katharina Farber gewinnt die Bezirksendrangliste der A-Schülerinnen
... mehr >

 
Nachdem Alena Lemmer sich durch ihren 3. Platz bei den Damen einen Startplatz für die hessische Endrangliste sicher stellen konnte, versuchten nur 1 Woche später, am Sa. 07.06.08 in Bebra Katharina Farber und Julia Ruhnau bei der Bezirksendrangliste der A-Schülerinnen durch eine Patzierung unter den ersten 5, hier nachzulegen. 18 Mädchen hatten sich in den Vorranglisten hierfür qualifizieren können und gingen heute in drei 6er Gruppen an den Start. Die besten Zwei jeder Gruppe ermittelten in einer erneuten 6er Gruppe (Jede gegen Jede) die Platzierungen. Ihre Vorrunde überstanden Katharina und Julia mit 5:0 Spielen schadlos ...
 
Unsere Herrenteams stehen
... mehr >

Am Montag, 02.06.08 wurden im Nebenzimmer der Kulturhalle auf der Spielersitzung die Herrenmannschaften für die Saison 2008/09 aufgestellt und u.a. auch die Termine für die Heimspieltage festgesteckt.
Durch 4 Neuzugänge, die bereits alle schon einmal für die Eintracht gespielt hatten, konnten insbesondere die 2. bis 5 Herren verstärkt werden, was uns mit Optimismus auf die kommende Saison schauen lässt. Die Aufstellungen sind für unsere Mitglieder im internen Bereich (Login) einzusehen ...

 

 
Tolle Turniererfolge
... mehr >

 
Stellvertretend für alle anderen, die am letzten Wochenende an einem Turnier teilnahmen, sei zu Beginn der Doppelerfolg von Tom Schmidt (Bild) beim bundesoffenen Turnier der FT Niederzwehren hervor zu heben. Tom gewann sowohl im Einzel der C-Schüler, als auch im Doppel der B-Schüler an der Seite von Tim Oppermann. Im Einzel der B-Schüler wurde Tom Zweiter.
Bei der Bezirksvorrangliste der weibl. Jugend am 31.05.08 in Eschwege, konnten sich sowohl Julia Ruhnau und Madeleine Buntenbruch als Gruppenerste, als auch Katharina Farber als Gruppenzweite für die Bezirksendrangliste qualifizieren. Bei den B-Schüler/innen schafften dies auch Laura Grede und Lisa Steinberg.
Nur 1 Tag später fand die Bezirksendrangliste der Damen statt. Hier nahm neben Madeleine und Julia auch Alena Lemmer zum ersten mal teil, um sich mit den besten erwachsenen Damen aus dem Bezirk/Nord zu messen ...
 
Ein großes Fest

Das Hessische Landesturnfest sowie das Baunataler Stadtfest, vom 22. bis 25. Mai 2008 waren für alle Beteiligten ein großer Erfolg. Zehntausende tummelten sich täglich zwischen Stadtpark und Einkaufszentrum. Das Baunataler Sportkuratorium, in der für Eintracht Baunatal die Tischtennisabteilung vertreten ist, verköstigte von Donnerstag bis Samstag die Aktiven, sowie viele Gaste und Zuschauer mit leckeren Speisen und Getränken im Turnfest-Treff, in dem Zelt neben der Rundsporthalle, sowie zum Abschluss in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Turnerdisco im großen Festzelt auf dem Gelände der Hütt-Brauerei in Rengershausen, wo rund 1500 Kinder und Jugendliche bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert hatten ...

 

 
Kleiner Floh ganz groß
... so steht's in der HNA

Foto: Herzog

 
Montagabend, 19.05.08, 18:00 Uhr, Langenberg-Sporthalle: Ein Team der HNA-Redaktion ist zu Gast und macht eine Reihe von Fotos, als Alena Lemmer beim Training in der ALL5-Leistungsgruppe am Tisch steht. Im Anschluss daran setzt sich die Reporterin Michaela Streuff mit Alena und dem Abteilungsleiter zusammen und interviewt die Beiden. Auch Cheftrainer Vladimir Kaprov wird abschließend noch die eine oder andere Frage gestellt.
Am Mittwoch, 21.05.08 erscheint dann der Artikel in der HNA in der Serie: "Junge Talente"
 
Bezirksvorrangliste der Damen in Wellerode

Am 18.05.08 wurde in Wellerode die Bezirksvorrangliste der Damen ausgespielt, an der sich zunehmenst auch immer mehr Jugendliche beteiligen. Neben Karin Lange gingen von der Eintracht auch wieder Katharina Farber (Bild), Madeleine Buntenbruch und Julia Ruhnau an den Start, um im Damenbereich Erfahrungen sammeln zu können. Die 25 Starterinnen wurden in drei Gruppen eingeteilt, wo Jede gegen Jede zu spielen hatte. Die ersten 2, sowie die beste Dritte qualifizierten sich für die Bezirksendrangliste. Daran nur knapp gescheitert waren Katharina und Madeleine mit ihrem 4. Platz. Karin wurde 5. und Julia 7. in ihrer Gruppe.

 

 
Bezirksvorrangliste der A- und C-Schüler/Innen in Großenritte

 
Ein voller Erfolg auf der ganzen Linie, war die diesjährige Bezirksvorrangliste der A- und C-Schülerinnen, die unsere Abteilung am 17.05.08 in der Langenberg-Sporthalle ausrichten durfte. Obwohl nur an 1 Tag, hatten wir 15 Teilnehmer/Innen mehr, als noch auf der Kreisendrangliste am 01./02.03.08, auf der alle 4 Nachwuchsklassen an den Start gingen.
Aus sportlicher Sicht hatte Tom Schmidt (Bild) mit dem 1. Platz in seiner Gruppe der C-Schüler das beste Ergebnis der Eintrachtler vorzuweisen. Katharina Farber als Gruppenzweite der A-Schülerinnen und auch Sarah Grede als Gruppenfünfte schafften die Qualifikation zu der Bezirksendrangliste 2008 ...
 
Historie | Damals war's

Unsere beliebte Historie hat mit der Saison 1981/82 eine Fortsetzung erhalten.
Der Aufschwung aus dem Ende der "Siebziger" wurde zunächst leicht gebremst. Die 1. Mannschaft belegte in der Gruppenliga den 4. Platz, die 8. Mannschaft schaffte den Aufstieg in die C-Klasse und (heute kaum zu glauben) Hans-Werner Becker legte sich einen VW-Bus zu, mit dem er nicht nur die 1. Herren zu den Serienspielen chauffierte ...

 

 
Alena Lemmer wird 5. beim Vierländer-Vergleichskampf im Einzel der B-Schülerinnen
... so steht's in der HNA

 
Beim Vierländer-Vergleichskampf der B-Schülerinnen, zwischen den Vertretungen des Westdeutschen TT-Verbandes, Bayerischer TT-Verband, Baden-Württemberg und Hessen, hatten die Badener das stärkste Aufgebot stellen können, gegen die unsere Mädchen beim 0:9 genauso chancenlos waren, wie beim 1:8 gegen die Westdeutschen. Lediglich Bayern konnte mit 6:3 bzwungen werden, was in der Länderwertung den 3. Platz einbrachte ...
 
Heute vor 25 Jahren

In unser Serie "Heute vor 25 Jahren" erscheint hier (in der rechten Spalte) die Mai-Ausgabe (Nr. 137) unseres TT-Echos, aus dem Jahre 1983.
Neben der Teilnahme unser 3 Jugendlichen Mario Schmidt, sowie Frank und Jörg Bachmann, in Begleitung von Juwa Heinz Schmidt an einem internationalen Turnier in Wien, war die Jahreshauptversammlung am 12.05.93, mit den Ehrungen der Vereinsmeisterschaften, sowie der Wahl des Sportsmann des Jahres (Heute: "die Kelle des Jahres"), wo sich Hans-Werner Becker (Bild) in einer Stichwahl knapp vor Klaus Trott durchsetzen konnte, das Highlight des Monats ...

 

 
4 Eintracht-Schülerinnen beim Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin dabei

 
Der Frühling meinte es gut mit dem Frühjahrsfinale von "Jugend trainiert für Olympia" und zeigte sich in Berlin von seiner schönsten Seite. Ein wolkenloser Himmel und 26 Grad verwöhnten die Hauptstadt. Vom 6. - 10. Mai trafen sich dort die besten Schulteams und vielversprechendsten Nachwuchstalente aus der gesamten Bundesrepublik und ermittelten in den olympischen Sportarten Basketball, Geräteturnen, Handball, Volleyball und Tischtennis ihre Bundessieger ...
 
Alena Lemmer geht wieder für den HTTV an den Start

Insgesamt 16 Teilnehmer (Bezirk West 7 Starter, Mitte 4, Süd 3 und Nord 2) umfasst das hessische Aufgebot beim Vierländerkampf der B-Schüler/Innen, - darunter Alena Lemmer und Janina Ciepluch von der FSK Lohfelden - das vom morgigen Samstag bis Pfingstmontag bei den westdeutschen Ausrichtern VfL Ramsdorf und SV Westfalia Gemen in Borken ausgetragen wird.
Neben den sportlichen Wettkämpfen erwartet die Teilnehmer bis zur Abreise am Montag zusätzlich auch ein buntes Rahmenprogramm.

 

 
6 Neuzugänge für die Eintracht

 
Für die Saison 2008/09 haben sich inzwischen 4 Spielerinnen und 2 Spieler der Tischtennisabteilung des GSV Eintracht Baunatal angeschlossen. Für die neue 1. Damenmannschaft, die in der Bezirksoberliga starten wird und die weibl. Jugend, die es erneut versuchen wird, in der nächsten Saison unter die ersten 3 bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften zu kommen, sowie für die 1. Herren, wo wir mit Peter Lemmer den einzigen (wenn auch hohen) Verlust hinnehmen mussten und für die 2. Herren stehen uns 6 neue Spieler/innen zur Verfügung ...
 
Hessischer Pokalsieger der weibl. Jugend 2008: GSV Eintracht Baunatal
... HNA e-Paper
... der Bericht mit Bildern, hier klicken

"3 gegen 2, das ist doch unfair"
So lautet ein alter Spruch, wenn der Gegner in Überzahl ist.
Diese alte Weisheit gilt jedoch nicht, wenn die weibliche Jugend der GSV Eintracht Baunatal zur Hessischen-Pokalendrunde antritt.
Die besten 8 Mannschaften aus Hessen hatten sich für die Endrunde am 03.05.08 im südlichsten Zipfel des Bundeslandes (510 km hin und zurück) in Lampertheim qualifiziert. Darunter auch unsere Mannschaft durch ein 4:1 am 06. April gegen Oranien Frohnhausen.
Obwohl mit nur 2 Spielerinnen antretend, gelang das eigentlich Unmögliche ...

 

 
Zum dritten Mal in Folge Hessische Jahrgangsmeisterin: Alena Lemmer
... HNA e-Paper

Bild in Groß, hier klicken

 
Nachdem Alena in 2006 und 2007 bereits die AK III (bis 10 Jahre) 2 mal gewinnen konnte, blieb sie am 01.05.08 in Watzenborn-Steinberg auch in der AK II (11-jährige) ohne Satzverlust und konnte somit zum dritten Mal in Folge hessische Jahrgangsmeisterin werden.
Mit einem tollen 7. PLatz in der AK III konnte auch Lisa Steinberg (Bild), die sich erstmals für die HJM qualifizierte, das Turnier erfolgreich gestalten, wobei sie von ihren 5 auszutragenden Spielen drei Mal den Tisch als Siegerin verlassen durfte. Auch Tom Schmidt hielt bei seiner 1. Teilnahme sehr gut mit, und scheiterte nur sehr knapp am Weiterkommen nach der Vorrunde.

 

Archiv

Helfer/innen gesucht:
Hier geht's zu unser aktuellen Helferliste für unsere Veranstaltungen

Sponsoren:
Hier klicken









Bring uns nach oben
Hier bei jedem Besuch nur 1 mal klicken. Damit bringt ihr unsere Homepage nach oben und macht sie  bekannt

Tischtennis Baunatal - Startseite 05/06 - 2008 ZUGABE | Archiv 5+6/2008

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt