Platzierungen? Wertungspunkte? Simon Barth (14) aus Großenritte (Spieler unser 1. Jugend) sieht es locker: "Schon die Teilnahme ist ein schöner Erfolg für uns." Mit seiner musikalischen Partnerin Hannah Langhardt (12) aus Altenritte wird er vom 29. Mai bis 6. Juni beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" vorspielen.

 

 

"Wir sind stolz auf euch und auf das, was ihr geschafft und errungen habt", sagt Klaus Umbach, Vorsitzender des GSV Eintracht Baunatal anlässlich der Jugend-Ehrungen am 25.04.09 in der Großenritter Kulturhalle ...


Der Minusrekord aus dem Jahre 2007, als 10 Herren den Weg in die Sporthalle zu den Vereinsmeisterschaften gefunden hatten konnte in diesem Jahr noch nicht ganz erreicht werden. Woran liegt es, dass fast 40 Männer Woche für Woche über 7 Monate im Jahr für ihre Mannschaft ...

 

Großbild: Hier klicken

 

Alex Galic war die überragende Spielerin bei den Hessischen Pokalendspielen in der Damen-Bezirksoberliga, die am 25.04.09 in Flieden - parallel zu den DM der Jgd - ausgetragen wurden. Leider musste das Team dadurch ohne Alena antreten, für die Dankenswerterweise Karin Lange eingesprungen war.

In Halbfinale konnte der Meister der BOL Hessen/Süd, der TTC Ginsheim nach spannenden Sätzen mit 4:1 deutlich bezwungen werden. Im Endspiel traf die Eintracht auf den Meister der BOL Hessen/Mitte, den TV Wächtersbach. Nach spannenden und aufregenden Spielen, mussten wir dem Gegner jedoch am Ende mit 4:3 einen knappen Sieg überlassen, was uns die Teilnahme an den Deutschen Pokalendspielen vom 21. bis 24.05.09 in Berlin gekostet hatte.

Lediglich 2 Sätze konnte Alena Lemmer bei den Deutschen-Jugendmeisterschaften, die am 25./26.04.09 in Nassau/Rheinlandpfalz stattfanden, in ihrer Vorrundengruppe 8 für sich entscheiden, was leider das vorzeitige Aus in der Einzelkonkurrenz bedeutete. Auch im Doppel unterlag sie an der Seite von Müller (HTTV) knapp mit 2:3 schon in der 1. Runde.

 
Nur im Mixed gelang Alena ein Erfolg in der 1. KO-Runde an der Seite von Rode (HTTV), die jedoch schon in der 2. Runde die Überlegenheit ihrer Gegner mit 1:3 anerkennen mussten.

Sonja Bonn, Lena Voigt, Katharina Farber, Julia Ruhnau (v.l.)

Wie schon im Vor- und Rückrundenspiel, der Hessenliga (mit 6:1 und 6:3) ließ die Eintracht auch im Pokalspiel um den Einzug in die Hessische Pokalendrunde, die am 10.05.09 in Bad-Homburg ausgetragen werden, gegen den Vizemeister TTF Oranien Frohnhausen mit einem 4:2 Erfolg an heimischen Tischen nichts anbrennen.


Bei den am 25.04.09 in Besse ausgetragenen Bezirks-Jahrgangsmeisterschaften konnten sich mit Sarah Grede (1. Platz AK3), Lisa Steinberg (3. AK2) und Tom Schmidt (2. AK3) gleich 3 Spieler/Innen der 1. Schülermannschaft des GSV Eintracht Baunatal für die am 21.05.09 in Watzenborn-Steinberg stattfindenden Hessischen-Jahrgangs-Meisterschaften qualifizieren.

 

Alex Galic

(...) Bei den Damen krönte Alex Galic das für sie erfolgreiche Wochenende mit einem Doppelsieg: Nach ihren Erfolgen in der C-Klasse der Damen sowie den Erfolgen bei der weiblichen Jugend (Einzel und Doppel) sicherte sich die Großenritterin im Finale der Damen A-Klasse gegen Janina Ciepluch (FSK Lohfelden, zukünftig bei der Eintracht) und mit dem Erfolg im Doppel an der Seite von Michaela Graf vom Ausrichter TTC Burghasungen zwei weitere Titel - insgesamt also fünf! ...


Mit 15 Teilnehmer/innen hatten wir in diesem Jahr genau die gleiche Anzahl wie schon im letzten Jahr, obwohl zeitgleich in Zierenberg mit den dortigen Stadtmeisterschaften ein offenes Turnier stattfand und deshalb einige Mädchen (insbes. bei den A-Schülerinnen, sowie der weiblichen Jugend) nicht an der VM teilnehmen konnten., ...

 

In der abgelaufenen Saison 2008/09 nahmen mit 6 Herren-, 3 Damen- 2 Jugend/m-, 1 Jugend/w-, sowie 2 Schülermannschaften insgesamt 14 Mannschaften der Eintracht am Spielbetrieb teil. Am Ende konnten davon 4 Mannschaften den Meistertitel holen ...


 
17.04.09: Tolle Erfolge bei den Austrian Linde Youth Championships

Tolle Erfolge konnten die beiden Eintrachtler Alex Galic und Tom Schmidt am Osterwochenende, in Linz/ Österreich erspielen. An dem internationalen Turnier kamen die Teilnehmer aus ganz Europa (von Norwegen bis Portugal) sowie aus China. Das Teilnehmerfeld setzte sich u.a. aus Nationalkadern und Auswahlen ...

 

 
15.04.09: Vereinsmeisterschaften, Pokalspiele und Party mit Ehrungen

 

Einige wichtige Termine stehen in den nächsten Tagen für alle Aktiven der Tischtennisabteilung auf dem Programm:
Den Anfang machen unsere Vereinsmeisterschaften im Nachwuchs, am Sonntag, 19.04.09 (Meldeschluss: 10:00 Uhr) in der LBSH. Nur 6 Tage später, am Samstag, 25.04.09 (Meldeschluss: 10:00 Uhr) an gleicher Stätte folgen die VM der Herren (Damen musste verschoben werden).
Am gleichen Tag spielt die 1. Damen um 13:00 Uhr bei den Hessischen Pokalendspielen in Flieden um die Teilnahme bei den Deutschen Pokal-Meisterschaften, die dann vom 21.05. bis 24.05.09 in Berlin stattfinden, und die weibl. Jugend um 15:00 Uhr in der LBSH gegen Frohnhausen um den Einzug in die Hessische Pokalendrunde am 10.05.09 in Bad Homburg.

 
10.04.09: 1. Jugendparty des GSV Eintracht Baunatal

Am Samstag, den 25.04.09 steigt in der Kulturhalle Großenritte die 1. Jugendparty der Eintracht. Ab 18:00 Uhr sind alle Jugendlichen des GSV Eintracht Baunatal mitsamt ihren Freundinnen und Freunden recht herzlich zum abfeiern mit DJ "Die fantastischen 2", sowie Showtanzeinlagen des GSV eingeladen ...

 

... hier klicken

 
08.04.09: Wichtige Änderungen in der Wettspielordnung
... weiterlesen


 

Der HTTV hat in seiner Beiratstagung am 14.03.09 wegweisende Änderungen u.a. auch in der Wettspielordnung vorgenommen, die bereits ab der kommenden Saison 2009/10 Gültigkeit haben und anzuwenden sind ...

 
03.04.09: Training wieder jeden Donnerstag in der Langenberg-Sporthalle

Die Saison 2008/09 gehört ab Sonntag, 05.04.09 der Vergangenheit an. Der Trainingsbetrieb der Erwachsenen wird dennoch ohne Unterbrechung fortgesetzt. Ab sofort, bis einschl. 08. Oktober '09, also auch in den Osterferien finden wieder alle Trainingseinheiten in der Langenberg-Sporthalle montags und donnerstags von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr statt.

 

Langenberg-Sporthalle

 
01.04.09: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!
... weiterlesen

hier klicken

 

Nach den Handballerinnen des Lichtenbergymnasiums haben auch die Tischtennisspielerinnen (WK 3 Jg. 94-97), u.a. mit Alena Lemmer, Julia Ruhnau, Katharina Farber und Sonja Bonn, die Fahrkarte nach Berlin gelöst. In der Landessportschule in Frankfurt setzte sich die Mannschaft in den Gruppenspielen gegen ...

 
01.04.09: He's back (War leider nur ein Aprilscherz)

Zur Saison 1991/92 verließ uns unser damaliges größtes Talent Mario Schmidt als frisch gebackener Vereinsmeister (Bild von der Siegerehrung) und Nr. 1 unser ersten Herrenmannschaft, die gerade den Klassenerhalt im ersten Jahr der Hessenliga geschafft hatte in Richtung Breitenbach.
Heute, nach 18 Jahren ("etwas in die Jahre gekommen") kehrt Mario wieder zu seinen Wurzeln zurück und wird für uns in der Saison 2009/10 als Nr. 1 in unser 1. Herren an die Tische gehen.

 

 
31.03.09: Deutsche Meisterschaften in Baunatal

hier klicken

 

Ab heute, steht die offizielle Ausschreibung zu den Deutschen Einzelmeisterschaften in Baunatal am 20. und 21. Juni 2009 fest. Alle Einzelheiten sind der offiziellen Homepage zu entnehmen. Die Teilnehmer/innen werden in den nächsten Wochen ermittelt.

 
25.03.09: 5 mal Bronze für unsere erfolgreichen Mädchen

Mit der bronzenen Sportplakette für ihre besonderen sportlichen Leistungen in 2008, wurden am Mittwoch, 25.03.09 fünf unserer Mädchen in der vollbesetzten Stadthalle Baunatal ausgezeichnet.
Aus den Händen von Bürgermeister Manfred Schaub erhielten Alena Lemmer u.a. für ihren Erfolg auf der Südwestdeutschen Endrangliste, die Jugendmannschaft mit Julia Ruhnau, Madeleine Buntenbruch, Katharina Farber und Alena Lemmer, die in der ...

 

 
23.03.09: 1. Damen ist Meister in der Bezirksoberliga
... weiterlesen


 

Bereits 2 Spieltage vor Saisonende, hat die 1. Damenmannschaft nun auch die Meisterschaft in der Bezirksoberliga perfekt machen können. Nachdem sie bereits am 22.02.09, fünf Spieltage vor dem Saisonfinale den Aufstieg (durch 2 Aufsteiger) sicher stellen konnte, ist ihr nun auch der Titel nicht mehr zu nehmen. In ihren zwei am letzten Wochenende ausgetragenen Partien erspielte das Team den neunten glatten 8:0 Erfolg im zehnten Spiel ...

 
21.03.09: 1. Schüler schlägt den Tabellenführer

Die 1. Schüler beendet ihre Saison mit einem sensationellen 6:4 Erfolg beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer FSK Lohfelden. Ausgerechnet in seinem letzten Einzel konnte sich Tom Schmidt für seine Vorrundenniederlage gegen Florian Schmoll revanchieren und mit 10:0 bester Spieler der Rückrunde werden. Alle Spieler/innen waren an dem großartigen Erfolg beteiligt.

 

v.l.: Laura Grede, Tom Schmidt, Sarah Grede und Lisa Steinberg

 
18.03.09: Männliche Jugend wird 4. auf der Bezirkspokalendrunde
alle Ergebnisse

v.l.: Thomas Weide, Simon Barth, Lafayette Dorschner und Nils Heppe

 

Einen guten 4. Platz konnte unsere 1. Jugend/m bei den diesjährigen Bezirkspokalendspielen am 15.03.09 in Vierbach erringen. Im Viertelfinale trafen sie dabei auf den TV Biedenkopf, den die Jungs mit 4:3 noch knapp schlagen konnten. In der Runde der letzten 4 scheiterten sie jedoch mit 1:4 gegen TTV Neuerode am Einzug in's Finale. Im Spiel um den 3. Platz unterlag das Team dann dem KSV Baunatal mit 1:4.

 
16.03.09: Alena von der Deutschen Meisterin Petrissa Solja gestoppt

Mit zwei glatten 3:0 Siegen gegen Jaqueline Preshuhn vom SC Bettmar (TTVN), sowie Nielufar Yazdany vom TTC Langweid (BYTTV) und einer 0:3 Niederlage gegen die am Ende Drittpatzierte Yuko Imamura (SC Bayer 05 Uerdingen (WTTV) konnte Alena Lemmer nach der Vorrunde bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Schülerinnen U15 in Altenkunstadt (Bayern) in die KO-Runde der besten 24 einziehen. Auch hier konnte Alena gegen Becker (TTBW) mit 3:1 wiederum die Oberhand behalten und in die nächste Runde (Plätze 9 - 12) einziehen ...

 

 
16.03.09: Weibliche Jugend ist Hessischer Mannschaftsmeister 2008/09
weitere Fotos, hier klicken

Mehr Bilder

 

Nach der 4. Herren, der 1. und 2. Damenmannschaft hat am vergangenen Wochende nun auch die 1 weibliche Jugend die Meisterschaft in der Hessenliga erringen können und sich damit für die Südwestdeutschen-Mannschaftmeisterschaften am 23./24..05.09 in Waltershausen/Thüringen qualifiziert, wo sich dann die ersten 2 Teams für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften am 27./28.06.09 in Neuenstein qualifizieren können.
Gleich 4 Spiele hatten die GSV-Mädchen an ihrem letzten Spieltag zu bestreiten. Zunächst musste am Samstagnachmittag beim ...

 
14.03.09: 2. Damen in die Bezirksliga aufgestiegen

Mit einem umkämpften, aber dennoch deutlichen 8:2 Erfolg gegen VFB Eberschütz verabschiedet sich unsere 2. Damen von der Bezirksklasse. Mit dem Sieg, im letzten Punktspiel der lfd. Saison, ist die Mannschaft mit Karin Lange, Brigitte Seling, Martina Schmitt und Heike Ewald nicht mehr von den Verfolgerinnen einzuholen und in die Bezirksliga aufgestiegen. Wir gratulieren!
Zeitgleich und an gleicher Sportstätte lieferte unsere 2. Herrenmannschaft gegen den bereits feststehenden Meister der Kreis-

 

liga beim 7:9 einen 3-stündigen harten Fight. Erst die 1:3 Niederlage im Schlussdoppel ließ die Sandershäuser, die lange um ihren Sieg zittern mussten, jubeln.
Die 6. Herren holte mit einen 9:3 Erfolg in Lohfelden ihren 3. Saisonsieg und gibt damit die rote Laterne in der 3. Kreisklasse an den KSV Baunatal ab.
 
11.03.09: Lichtenberggymnasium für Hessische qualifiziert


 

Nach dem Weiterkommen im Kreisentscheid Tischtennis der Wettkampfklasse 3 (94-97) gewann die Mannschaft des Lichtenberggymnasiums mit 4 Spielerinnen der Eintracht auch den Regionalentscheid in Hersfeld. Dabei fielen die Siege gegen die Lichtenbergschule Eiterfeld (7:0) und gegen die GS Obersberg Hersfeld (6:0) deutlich aus. Somit haben sich die Schülerinnen wie bereits im letzten Jahr für das Landesfinale am 18. März in der Landessportschule in Frankfurt qualifiziert.

Unser Bild zeigt (hinten von links) Lehrer Thomas Damm, Julia Ruhnau (GSV), Katharina Farber (GSV), Sina Kirch, Anika Tampe, (vorn) Alena Lemmer (GSV) und Sonja Bonn (GSV).
 
10.03.09: Herzlich Willkommen Janina Ciepluch

Mit Janina Ciepluch, vom FSK Lohfelden konnte der 1. Neuzugang für unsere 1. Damenmannschaft für die Saison 2009/10 verpflichtet werden. Janina ist genauso jung wie unsere Alena Lemmer und ein genauso großes Talent. Im Wechsel teilen sich beide in den letzten Jahren die Titel um die Südwestdeutsche Rangliste, sowie der Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften der B-Schülerinnen. Beide haben sich für

 

Abteilungsleiter begrüßt Janina Ciepluch

die Deutschen Schülerinnen-Meisterschaften am kommenden Wochenende in Altenkumstadt qualifizieren können, wozu wir beiden kräftig die Daumen drücken werden. Janina ist im D2-Kader des Hessischen Tischtennisverbandes ...
 
09.03.09: Lena Voigt und Jamie Schütz ganz oben auf dem Treppchen

Jamie Schütz

 

Auf der diesjährigen Kreisendrangliste, die am 07./08.03.09 vom TV Gottstreu in Gieselwerder ausgerichtet wurde, konnten unsere Nachwuchstalente wieder einmal hervorragende Plätze belegen.
Allen voran Jamie Schütz (Bild), der ungeschlagen die Konkurrenz der C-Schüler gewinnen konnte, sowie Lena Voigt, die sich bei der weibl. Jugend ebenfalls ungeschlagen durchsetzen konnte.
Tom Schmidt startete bereits bei den B-Schülern, wo er bis auf Markus Wetterich vom TSV Immenhausen alle anderen Konkurrenten hinter sich lassen konnte und einen tollen 2. Platz belegte ...

 
08.03.09: 1. Damen wird Bezirkspokalsieger

Leider hatten sich in der Damen-Bezirksoberliga mit TTC Ederbergland (Tabellenzweiter), TV Westuffeln (Tabellenletzter) und der Eintracht, nur 3 Mannschaften für die Pokalrunde 2009 gemeldet. Dadurch entfiel natürlich jedes Vorrundenspiel und alle 3 Teams waren für die Bezirkspokalendspiele am 08.03.09 in Lohfelden qualifiziert. Zu befürchten war, und so traf es dann auch ein, das Westuffeln angesichts der übermächtigen Gegnerinnen ...

 

 
05.03.09: Am Wochenende werden die Weichen gestellt


 

Wieder einmal steht unseren Mannschaften ein heißes Wochenende bevor:
Nachdem die 1. Damen am Freitag in Gottstreu und am Samstag in der Schulturnhalle gegen Calden-Westuffeln 2 Pflichtaufgaben zu erfüllen hat, will sie am Sonntag bei den Bezirkspokalendspielen in Lohfelden unbedingt den "Pott" holen, um an den "Hessischen" teilnehmen zu können.
Die 1. Herren muss zunächst am Freitagabend beim ewigen "Angstgegner" Lohfelden zeigen, das sie ihre Chance auf den 4. Platz bewahren kann und am Sonntagmorgen gilt es sich für die Vorrunden-Auftaktniederlage (4:9) gegen Eberschütz zu revanchieren.
Die 2. Damen kann am Freitagabend gegen Sandershausen einen weiteren Schritt zur Meisterschaft machen und die 2. Herren versucht bereits heute den Vorrundenerfolg gegen Wellerode zu wiederholen ...

 
01.03.09: 1. Schüler im Bezirkspokal mit viel Pech ausgeschieden

Nachdem die 1. Schüler souverän den Kreispokal gewinnen konnte, traf das junge Team in der 1. Bezirkspokalrunde auf den TSV Wenigenhasungen. Nach einer 2:1 Führung durch die Siege von Tom Schmidt und Laura Grede, sollte die Doppelbegegnung den Ausschlag über Sieg und Niederlage geben. Doch leider ging diese Partie dann in 5 Sätzen verloren, sodass am Ende dem Gegner mit 2:4 ( 10:12 Sätze

 

und 194:194 Bälle ) der Einzug in die Bezirkspokalendspiele überlassen werden musste ...
 
01.03.09: 4. Herren in die 1. Kreisklasse aufgestiegen


 

Nach vielem hin und her, konnte die Spitzenbegegnung Tuspo Rengershausen III - GSV Eintracht Baunatal IV doch noch am ursprünglich angesetzten Termin in der alten Schulturnhalle in Rengershausen ausgetragen werden.
Nachdem alle 3 Eingangsdoppel in einer sehr angereizten Atmosphäre gewonnen wurden, fügte jeder Eintracht-Spieler noch einen Einzelerfolg hinzu, sodass nicht nur der 9:4 Sieg, sondern auch der Aufstieg in die 1. Kreisklasse bereits 3 Spieltage vor Saisonende perfekt war. Zur Meisterschaft benögt das Team jetzt nur noch 1 Erfolg aus den letzten 3 Begegnungen ...


Archiv

 
Für größere Bilder und Texte bitte hier klicken


Wir suchen:
vom 17.05. bis 30.05.09 eine günstige Unterbringungsmöglichkeit für 1-2 Tischtennis-Mädchen (ca. 15 Jahre)
Wer kann uns hier helfen?
Bitte mailen hier, oder Tel: 05601-8412

TT-Echo vor 25 Jahren
TT-Echo Nr. 148, vom April 1984 (16,3 mb)
 
Tischtennis Baunatal - Startseite 03+04 - 2009 HOME | Archiv 03-04/2009

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Sonntag, 31.07.2016 4:24 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Kontakt